wieder einmal viele Fragen

  • Themenstarter mayon_chiara_finja_maya
  • Beginndatum
M

mayon_chiara_finja_maya

Hallo Ute ( und natürlich alle anderen )
wir schon wieder :)
Also es sieht inzwischen so aus das Finja am Mi 22 Wochen wird .. seid der 17 Woche abends einen Milchbrei in Form von HA2 mit Reisflocken bekommt & wir nach & nach die Menge gesteigert haben .. nun sind wir bei 4 Esslöffel Reisflocken :) .. aber sie hat immer noch einen Bärenhunger & trinkt die restliche Milch die wir ja noch haben aus & möchte doch noch an die Brust .. *also Vielfrass die kleine Dame *LOL*
Und auch mit der Zwiemilchernährung klappt hervoragend ..
Sie bevorzugt Mama´s Milli & nimmt nur die Avent Flaschi zum Sattwerden zwischendurch mal
wir haben schnell auf die HA2 umgestellt da mit HA Pre das gleiche war wie stillen *HUNGER* & mit der 2er fahren wir recht gut !!!

Und nun meine Fragen:
Finja ist ja allergiegefährdet (MAMA Milcheiweissallergie; Schwester Neurodermitis ) & sie bekommt ja MuMi & HA2 .. wann soll ich auf die normale Beba umstellen ??? .. laut deinen Seiten ist ja die halbjährliche Profilaxe ( schreibt man das so 8O ) ausreichend .. also mit wievielen Wochen wäre es dann so .. sie wird in 4 Tagen 5 Monate :) denn ich möchte sie ja mal wieder langsam umstellen .. nur sie trinkt es ja als Zwiemilchernährung .. & somit sind es ja nicht viel von der Menge was ich umstellen müsse
Und soll ich so langsam auch mittags mit Gemüse beginnen .. wann denkst Du das es der geeignete Zeitpunkt wäre ???
Das Löffeln klappt recht gut :) & sie trinkt auch Wasser aus einer Trinklerntasse zwischendurch beim Abendessen.
Sie möchte auch punkt um 19 / 20 Uhr Ihren Abendbrei .. *das hat sie von Ihrem Großvater der wollte auch immer punktum Essen *LOL*
Ausserdem bin ich mir immer noch unschlüssig ob Pastinake oder Karotte ? sie ist ja allergiegefährdet .. aber das Karotte allergiefördert wäre .. ist doch noch auf keiner wissenschaftlichen These belegt oder ..
Vom Stuhl her wäre Karotte NULL Problemo

Ach und das Gewicht ist nun der Knülle :-D r .. sie wog an Freitag 7060 g & ist 67,5 cm groß :o *ich hatte mich vor Wochen total vermessen & somit ist sie nicht geschrumpft *LOL* 8-O 8O :jaja:
Also ich mach mir da keine Sorgen mehr :eek: :eek: :eek:

So das mal wieder ein Roman .. & ich bedanke mich schon im Voraus für eure Antworten
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Mayon,

bis zum vollendeten 6. Monat möglichst nur HA-Nahrung und HA-Brei neben dem Stillen geben. Dann ist die Prophylaxe ideal.

Schau nochmal bei http://www.babyernaehrung.de/ha_nahrung_1.htm da steht alles genau beschrieben.

Und die Gemüseeinführung kannst Du machen wie hier beschrieben. http://www.babyernaehrung.de/ha_nahrung_1.htm

Karotte ist nicht mehr oder weniger allergen als alle anderen Gemüsesorten auch. Wenn der Stuhl in Ordnung ist, kannst Du es nehmen.
Normale Folgemilch kannst Du mit 6 Monate umstellen. Bis dahin alles so belassen.

:winke: Ute