Wie würdet ihr reagieren...?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Babuu, 6. Oktober 2009.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    ....vielleicht bin ich grad einfach zu empfindlich :cry: ...eigentlich wegen nix sitz ich heulend vor dem Bildschirm....


    Ich hab in einem anderen Forum etwas zum Verkauf angeboten. Wollte erst 30 € plus Versand. Ich hab dann nach und nach reduziert und eine Käuferin meinte dann sie würden 25€ zahlen wollen/können.
    Als Angebot von mir bot ich dann sogar noch an es für den Preis inkl. Versand als WS zu verschicken.

    Tja, und jetzt kam die WS wohl nicht an.
    Ich war x mal auf der Post, hab nachgefragt, mich gemeldet ob was zurückgekommen ist. Stand mit der Käuferin immer in Kontakt und bot dann letztendlich an die Hälfte des Betrages zurückzuüberweisen (die WS ging vor 2 1/2 Wochen ca. auf Reisen/hab sogar diesen Abgabebeleg irgendwo noch).

    Und jetzt erzählt mir die Käuferin einen von "wäre nicht fair"- sie hätte den Betrag dann umsonst bezahlt, sie könne sich das nicht leisten und ich solle komplett zurückerstatten.
    Sie schreibt in der PN auch sie hätte erst gelesen dass ich per WS verschicke als ich sie bereits bei der Post abgeschickt habe.

    Kann ich was dafür wenn sie blind zustimmt ohne die PN richtig zu lesen.

    Mich nimmt das ganze gerade voll mit :cry:
    Laut den meisten Verkaufsregeln trägt der Käufer das Risiko bei unvers. Versand.
    Ich bin aber eben ein gutmütiger Trottel und biete schon die Hälfte als Rückerstattung an (obwohl ich davon wohl auch nix hab)...und das ist scheinbar nicht genug...(nein, unterschwellig liest es sich sogar als wird in Frage gestellt ob ich es überhaupt abgeschickt habe)...

    ICH bin UNFAIR :cry:
     
  2. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie würdet ihr reagieren...?

    Huhu,

    hm, das ist ja dumm gelaufen. Mir ist es auch schon passiert, daß eine WS nicht angekommen ist.

    Bei so teuren Summen allerdings versende ich nur noch versichert- aber das hilft Dir jetzt ja auch nicht weiter.

    Du bietest der Käuferin an, die Hälfte des Betrages zurück zu erstatten, das ist doch mehr als fair (ich würde es nicht machen)- und dann solltet Ihr beide es unter Erfahrung abbuchen und in Zukunft bei Summen ab 10 Euro nur noch versichert versenden oder eben die Haftung komplett ausschließen.

    LG
     
  3. AW: Wie würdet ihr reagieren...?

    Ich habe selbst zwei oder dreimal erlebt, dass etwas 4 Wochen und länger unterwegs war.

    Sieh es mal so, bzw wenn sie dir blöd kommt, würde ich auch IHR das so schreiben: wenn sie DIR unterstellt, du hättest es nicht abgeschickt, kannst du IHR auch unterstellen, sie behaupte nur, es sei net angekommen.
    Ich würde noch ein oder zwei Wochen abwarten vorschlagen. Bin dann auch so eine, die bei sowas, wofür sie garnichts kann, noch die Schuld bei sich sucht... *tröst*
     
  4. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Wie würdet ihr reagieren...?

    ...so bin ich eben auch :cry:
     
  5. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie würdet ihr reagieren...?

    Weißt, woran du noch denken musst! Es gibt "nette" Menschen, da kommt alles an, aber man möchte sich das Geld doch wieder holen. Dafür fehlt uns wohl die kriminelle Energie, wie mein Schatz immer meint.

    Lass dich nicht ärgern, du hast mehr als Fair gehandelt.

    Es wird wohl immer schwerer etwas zu verkaufen, hab hier auch schon vergeblich auf Geld gewartet, obwohl ich noch eine PN bekam, dass alles gut angekommen ist und es sehr gefällt.

    LG Regina
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Wie würdet ihr reagieren...?

    das find ich mehr als fair. Scließlich kann sie als Käuferin auch nicht beweisen, dass es wirklich nicht ankam...
    Klar ist es ärgerlich, aber sie als Käuferin trägt das Risiko.
    Weiß schon, dass das einen selber mitnimmt :(
    :troest:
     
  7. Mama3

    Mama3 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Kleinkarlbach
    AW: Wie würdet ihr reagieren...?

    Hi,ich hatte letztes jahr zu Weihnachten bei Ebay nen Nintendo ersteigert für 120 Euro...der is auch bis heut noch nich da...der verkäufer hatte mir null komma null zurückerstattet...nur mal zur Info...war sauärgerlich...mum ja...so viel zum thema...Du kannst da ja nix dafür...


    LG Sandra
     
  8. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Wie würdet ihr reagieren...?

    1 1/2 Wochen für ne Warensendung ist nicht viel, ich würde noch warten, Babuu :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...