Wie verwende ich Ringelblumentinktur?

C

Colle

Ein freundliches HALLO an alle,

hab mir vor längerer Zeit mal Ringelblumentinktur (70%, 1:5) zugelegt.
Ich dachte, ich hätte darüber auf Utes Seiten gelesen, aber ich find es nicht mehr.
Wie verwende ich das denn? Zum Beispiel bei aufgeschlagenen Knien: einfach drauftupfen, oder nochmal verdünnen?

Ach, noch ´ne Frage: Hab ein Zahnwehöl - ähnlich wie Reginas. Haltbarkeitsdatum Juni 2003. Kann ich das bei Lagerung im Schrank bei Zimmertemperatur auch noch länger verwenden??

Viele Grüße, Colle