Wie strukturiert ihr eure Gedanken?

Schwarze Katze

Fusselkatz
11. November 2004
1.357
0
36
Kiel
www.schwaka.de
Ich bin ja neugierig, wie man weiß. Heute würde mich mal interessieren, wie ihr eure Gedanken strukturiert, um sie auf Papier zu bringen. Sei's für Geschichten, Artikel, Hausarbeiten, Vorträge, Präsentationen. Was euch so einfällt. Wie geht ihr vor?

Hintergrund: Mein Mentor und ich, haben vollkommen unterschiedliche Ansätze, was das Denken angeht. Bisher dachte ich, dass es nur an verschiedenen Erfahrungen liegt, aber heute ist mir dann aufgegangen, dass wir auch vollkommen anders visualisieren. Während er in Boxen denkt und Matrizen zur Strukturierung verwendet, bin ich eher der Typ, der Bäume aufmalt und so Verknüpfungen und fehlende Aspekte sucht. Er malt Systemaufrisse, ich Ablaufdiagramme. Weil wir so unterschiedlich denken, kann ich Dinge manchmal nicht so darstellen, wie er es sich vorstellt; andersherum sind andere Ideen, die mir vollkommen banal erscheinen, für ihn aber die Offenbarung.

Nachdem mir das heute endlich mal klargeworden ist, würde mich nun interessieren, ob ihr sowas auch kennt.


Gespannte Grüße
Miez
 

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.995
0
36
AW: Wie strukturiert ihr eure Gedanken?

Also teilweise denke ich wahnsinnig komplex. Dann komm ich von Hölzchen auf Stöckchen. Und teilweise bin ich echt ein Noob. Dann frag ich mich, wieso ich nicht auf diese Ideen gekommen bin, weil sie doch eigentlich die einfachste Lösung zu sein scheinen.
teilweise denke ich soooo komplex, das es mir schwer fällt, die richtigen Worte dafür zu finden. Ich kanns nicht erklären. Ich denke in Gefühlen, Bildern und Eindrücken.

LG
 

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
18.334
1.827
113
AW: Wie strukturiert ihr eure Gedanken?

Kommt drauf an. Am ehesten in Bulletpoints, um die sich dann vernetzte Unterpunkte wie Brokkoliknoespchen scharen. Zwischen diesen widerum koennen blitzartig Pfeilverbindungen entstehen :hahaha:.

Lulu :winke:
 

kojomika

Familienmitglied
7. April 2007
726
8
18
53
jetzt jenseits des Rheins
AW: Wie strukturiert ihr eure Gedanken?

ich kann leider irgendwie nicht klar, strukturiert und zielführend denken ... wenn ich einen vortrag halten soll, muss ich wochen vorher anfangen, indem ich mir unmengen von material durchlese, bis ich alles weiß, was ich wissen will ... dann denke ich immer mal wieder kurz darüber nach, was von alledem ich interessant finde, diese punkte suche ich mir raus, schreib sie stichpunktartig auf und schreib dann noch mal alles dazu, was ich früher irgendwo zu diesem thema gefunden hab ... dann wird wieder alles zusammengekürzt, bis nur noch die essenz übrig ist und dann versuche ich, ein sinnvolles gerüst zusammenzukriegen mit einleitung, hauptteil und schluss ... und letztendlich dann, wenn der vortrags-termin immer näher rückt, werfe ich meist noch einmal alles über den haufen :hahaha: und stelle es mit neuen schwerpunkten wieder neu zusammen ... apfelmännchenchaosdenken wohl ;-)