Wie oft und wo macht Ihr Urlaub?

Wie oft fahrt Ihr in den Urlaub?

  • Einmal im Jahr

    Abstimmungen: 12 100,0%
  • Zweimal im Jahr

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Öfter als zweimal

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Wir machen Urlaub auf Balkonien

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    12
L

Lilienfrau

Moderatorin
Moderatorin
4. Januar 2003
9.146
0
36
Hallo zusammen,

wie oft fahrt Ihr in den Urlaub, seitdem Ihr Kinder habt? Und wohin fahrt Ihr so mit den Kids? Da ja jetzt die Urlaubszeit anbricht und viele sich verabschieden, würde mich das mal interessieren...

Wir fahren nächste Woche mit Freunden nach Belgien in ein Ferienhaus, und eventuell machen wir im September nochmal ein oder zwei Wochen Urlaub, wir wissen aber noch nicht so genau wo...

liebe Grüße

Alexandra
 
D

Davids_Mama

Gute Fee
6. August 2002
11.113
0
36
43
Dänemarkt, Großerltern nach Sachsen, oder David fährt mit seinen Großeltern weg :-D
 
Sanni

Sanni

Dauerschnullerer
28. März 2002
1.873
0
36
46
Hallo!
Dann will ich noch mal schnell antworten, stehen schon in den Startlöchern, morgen geht es an die Ostsee. Also, meistens fahren wir mindestens einmal, eher zweimal im Jahr nach Schweden. Und letztes Jahr, dieses Jahr im Herbst auch wieder, fahre ich mit den Kindern noch an die Nordsee, wenn meine Eltern dort auch Urlaub machen. Die Ostsee ist diesmal die Ausnahme, weil ich nicht wieder nur für eine Woche nach Schweden wollte, sondern mal länger, aber das ließ sich jetzt nicht machen.
LG SAndra
 
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
36.068
2.282
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Richtig Urlaub: einmal im Jahr.

Am 28.6. fahren wir an den Woblitzsee (Mecklenburger Seenplatte) mit Freunden in ein Ferienhaus. Wir haben in den letzten Jahren viel Ferien in Deutschland gemacht (Elbsandsteingebirge, Harz, Nordsee). Wenn die Kids größer sind, möcht ich aber auch mal wieder fliegen. War bislang einmal im Leben im Ausland: Griechenland.

Ansonsten haben wir einige lange Wochenenden, die wir genießen. Zum Beispiel bei Arianes Patenonkel in Köln oder einfach zu Hause.

erzählt
Andrea
 
P

pasidana

Hallo,

Urlaub ist bei uns finanziell einfach nicht möglich :-(
Ca. 3 mal im Jahr machen wir eine Deutschlandtour und fahren die Schwiegereltern in Franken, meinen Schwager in München und meine Schwägerin südlich von Berlin besuchen. Aber Urlaub ist das für uns nicht, dafür ist es viel zu anstrengend.

Viele Grüße
Katrin
 
S

sonnensunny

wir haben immer zwei feste Ziele:Frühjahr Dänemark-Winter Harz.Im September gibt es einen Sonnenurlaub im Ausland.Leider geht das alles nur noch dieses Jahr,da Joyce nächstes Jahr zur Schule kommt und ich nicht die Mörderischen Summen in den Ferien :o bezahlen möchte.Dann wird der Urlaub halt gekürtzt :jaja: Nur die Woche Harz bleibt Pflicht,das ist immer die Ruhe vor dem Weihnachtsfestmarathon :)
 
M

makay

Wir wohnen zwer da wo andere Urlaub machen, aber davon haben wir erholungstechnisch irgendwie gar nix.

Also versuchen wir einmal im Jahr wegzufahren und richtigen Urlaub zu machen. Kurztrips zu Freunden oder Verwandten zählen nicht, denn das ist wie Katrin sagt viel zu anstrengend.

Normalerweise gehen wir segeln, da kann einen echt niemand stören, aber ....siehe mein posting bei Urlaub, ich bin noch unsicher.... :(

Fest steht, ich muss hier wech, mindestens 2 Wochen. Egal wohin, irgendwo wo man seine Ruhe hat.

Mit Kind sollte es bei uns eine FeWo sein und fliegen würde ich auch nicht unbedingt, ebenso wenig Städtetrips oder Abenteuerurlaub :)
Ferienparks sind auch nicht mein Ding.

Makay