Wie lange Tagesschläfchen?

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
Also, seit 5 Tagen kommt Jaron mit 30 Minuten Schlaf am Tag aus.Wenn man Glück hat 1 Stunde, aber das ist dann auch das höchste der Gefühle.
Das ist doch viel zu wenig oder?

Er ist danach allerdings topfit!

Mir wärs aber schon lieber, wenn er mehr schlafen würde, es ist superanstrengend so!!!
 
R

Regina

Hallo Carina,

tja :o - wenn Jaron topfit ist, dann kann man da gar nichts machen, denn das ist das beste Zeichen dafür, dass er ausreichend Schlaf hat!
Tut mir sehr leid, dass ich keine bessere Nachricht und keinen heißen Tipp für Dich habe. Ich weiß wie anstrengend das ist!!
Mit einem lieben Gruß

Regina
 

jackie

buchstabenwirbelwind
Moderatorin
11. Juli 2002
13.339
0
36
wien
www.lucdesign.com
liebe carina

jan hat in den letzten tagen auch sehr wenig geschlafen, tagsüber. ich hab das gefühl, daß er immer hellhöriger wird und dadurch, daß sein bettchen bei uns im zimmer steht, ist halt tagsüber doch wirbel...

heut allerdings hab ich ihn zum mittagsschalf in unser großes bett gelegt und er hat fast 2 h geschlafen (hat sich wohl supi geborgen gefühlt) :)

liebe grüße
jackie
 

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
Morgen!!!

Heute ist er um 7 aufgestanden und um 8:30 konnte ich ihn schon wieder hinlegen...er schläft immer noch.


Alles komisch , hat vielleicht auch was damit zu tun, dass ich tagsüber nicht mehr die ganze Zeit bei ihm bin und er von Claas nicht sogern ins Bett gebracht wird.

Ich hoffe es ändert sich mal wieder.

Aber danke für Eure Antworten!!!!!!
 

Pucki

Gehört zum Inventar
5. Juni 2002
9.364
0
36
41
Marl
Joel hat auch manchmal so Tage, wo er nur so wenig schläft. Allerdings ist er danach alles andere als ausgeschlafen, sondern schreit nur rum, weil er so müde ist, aber nichts zu machen. Wenn Dein Zwerg doch fit ist, dann ist es doch ok!!! Na klar, ein bißchen mehr Ruhe wäre schön oder? Aber vielleicht gibt sich das ja von selbst wieder.