Wie gewöhne ich den Kinderwagen ab ?

lumibär

Familienmitglied
9. Juli 2005
430
0
16
Halli Hallo Ihr Lieben,

wie lange haben sich eure Kinder im Kinder(-sport)wagen herumkutschieren lassen ?

Mein Sohn wird im Dezember 2 Jahre alt und sitzt noch immer gerne im Kiwa. Einige werden sagen, genieße es...

Ich sehe es auch oft, dass die Kinder keine LUst haben und nur Theater machen... Und es ist ja auch verführerisch und praktisch mit dem Ding loszuschieben.

Nur mein Kleiner läuft gar nicht, wenn wir den Wagen dabei haben. Eine Zeit hat er mal geschoben usw. aber jetzt geht es nur im Wagen, wenn der mit ist. Ich finde das grausam.

Neulich waren wir nachmittags 2 Stunden im Zoo und er hat die gesamte Zeit im Kiwa gesessen, da ist nichts zu machen.Dann ist der Nachmittag herum, und er ist draußen gar nicht gelaufen, das finde ich auch nicht so toll.

Insgesamt bewegt er sich viel und ganz normal, hier im Haus tollt und klettert er ´rum... ich mache mir da um die Motorik auch keine Sorgen, darum geht es mir nicht.

Aber ohne Kiwa loslaufen, wird meistens zur Hölle.

Wie war das bei euch und was könnte ich tun ??

Liebe Grüße
Sonja mit Julian (12/2004)
 

janniksmamie

Gehört zum Inventar
21. Oktober 2003
2.372
0
36
45
Region Hannover
AW: Wie gewöhne ich den Kinderwagen ab ?

Lass ihn doch, wenn er sich sonst ausreichend bewegt...
Jannik hat zu seinem zweiten Geburtstag auch noch überwiegend im KiWa gesessen, kanppe drei Monate später wars vorbei und ich durfte ihn dann schleppen wenn er nicht mehr laufen konnte (das war auch kein Geschenk bei ca. 15 kg :hahaha: )

LG
Heike
 

KaJul

Gehört zum Inventar
6. August 2005
5.710
0
36
49
AW: Wie gewöhne ich den Kinderwagen ab ?

ich bin auch froh, dass Julian meistens noch sich chauffieren lässt, denn die Alternative dazu ist schleppen .... dann lieber noch etwas schieben, v.a. wenn man irgendwo ankommen möchte :nix:
 

Juli

Gehört zum Inventar
8. Mai 2005
6.945
0
36
Im Hafen..... ;-)
AW: Wie gewöhne ich den Kinderwagen ab ?

Huhu,

Nike hat auch bis ca. 2 Jahre im Wagen gesessen und dann sind wir immer öfters ohne das Ding los gelaufen!

Zwar war es dann oft so, dass wenn sie nicht mehr konnte oder aber keine Lust mehr hatte, ich sie tragen musste, aber das war noch OK!

Liebe Grüße
Juli
 

Hobi1978

Gehört zum Inventar
1. Juni 2003
5.389
0
36
43
Neuhof Kreis FD
AW: Wie gewöhne ich den Kinderwagen ab ?

Robin war etwas älter als 2 Jahre dann sind wir in Urlaub und es war schlich kein Platz mehr im Auto für denBuggy von daab ging es ohne. Dafür klettert er heute gerne nochmal rein wenn Klara gerade rauswollte.

Kerstin
 

Tamara

Prinzessin
1. August 2002
28.463
13
38
51
hinterm Berg
AW: Wie gewöhne ich den Kinderwagen ab ?

Leon ist KiWa gefahren bis Luna geboren wurde, da war er 2 3/4 und ich war eigentlich froh das er sich chauffieren ließ ;-)
 

Connie

Mary Poppins
19. April 2005
7.727
523
113
46
Guiching
AW: Wie gewöhne ich den Kinderwagen ab ?

Hallo,

ich seh hier noch Vierjährige die im Buggy rumkutschiert werden, da frag ich mich schon... aber das ist halt wohl so und sollte ja auch jede/r für sich und sein Kind individuell entscheiden. Solange es Dir nicht drum geht dass er zu wenig Bewegung hat, würd ich mir keinen Kopf drum machen. Er ist ja noch lang keine vier Jahre alt!

Lass Deinem Kleinen noch ein Bißchen Zeit, das macht er schon. Vielleicht gibts ihm nen Anreiz wenn er selber was schieben darf - aber Du musst auch drauf gefasst sein dass Du dann evtl. das Teil PLUS Dein Kind tragen musst. Also eher auch keine weiten Wege so planen oder ihm nur den eigenen Buggy zu schieben geben.

Und ehrlich gesagt - als Sonja noch nicht da war war ich froh um den Buggy, wenn ich mit Anna allein loszog. Sie war "aufgeräumt", ich konnte in meiner gewohnt schnellen Geschwindigkeit gehen und hatte noch den prima Effekt dass ich alle Einkäufe an den Buggy dranhängen konnte. Jetzt hab ich schlimmstenfalls einen an sich schon schweren KiWa mit fast 8 kg Baby drin und 15 kg Kleinkind auf dem KiddyBoard und dann noch die Einkäufe im Rucksack hintendrauf *uff*

LG,