Wie dreist muss man sein?

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.011
92
48
38
... um einem kleinen Mädchen den Pfandzettel aus der Hand zu reißen :-?

Erstma hallo,

Josy war mit Papa einkaufen und wir haben extra Pfand "gespart" Also haben so lang gewartet bis halt der 3te Kasten Wasser Leer wird damit wir eben jetzt das Geld für die nächsten Kästen haben. Tja daraus wurd wohl nix. Pfandwert knapp 10€ und der Zettel wurde Josy aus der Hand gerissen. Es war wohl so viel los und kaum einer hätte das zugegeben und Josy kann Personen noch nicht einordnen...deshalb konnte mein Mann auch nix machen.

Ich finde das ganz schön daneben... nicht das wir jetzt soo Arm wären aber 10€ die wir mal bezahlt haben und eigentlich nicht verschenken wollten...

Wenn ich denjenigen erwischt hätte dann :bruddel:

Naja, kann man nix machen und demnächst einfach mehr aufpassen, aber wer rechnet denn auch damit :-? :ochne:

lg
 

Kerstin

Gehört zum Inventar
21. August 2004
2.950
0
36
51
bei Darmstadt
www.nostalgia.designblog.de
AW: Wie dreist muss man sein?

Kinder und alte Leute sind einfache Opfer, so hart es klingt. Aber manche schrecken wirklich vor nix zurück.

Aber seid ihr wirklich sicher er ist ihr aus der Hand gerissen worden?

Tizian hatte ihn im Aldi einfach irgendwo fallen lassen. Aber zum Glück hab ich ihn nach Absuchen wieder gefunden.

LG Kerstin :winke:
 

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.011
92
48
38
AW: Wie dreist muss man sein?

Ja mein Mann stand ja noch bei dem Pfandautomat... und wenn Josy keine lust hätte ihn zu halten gibt sie den an uns weiter... und mein Mann hatte so einen verdacht weil ein Mann sich so komisch benahm aber darauf ansprechen kann man ja auch nicht: Öhm haben sie meinen Pfandzettel ?? *ja klar hier ist er, ich dachte sie merken nix* ;-)

lg
 

petra91

Wohnklo-Designerin
17. April 2005
1.397
0
36
61
im schönen Westerwald
AW: Wie dreist muss man sein?

Na das iss ja wohl unter aller Kanone:bruddel: ,da hat sich derjenige bestimmt gedacht es fragt sowieso keiner nach,aber ich find das echt zum ......,sich dann auch noch an einem kleinen Kind bereichern,bähhhh,

LG petra91:winke:
 
M

MagicMoments

AW: Wie dreist muss man sein?

Wie daneben ist das denn?

Da glaub ich, dass ihr Euch ärgert.

Aber ich hätt auch die verdächtige Person angesprochen. Ihn direkt "beschuldigt".

Man kann sich immer noch im Nachhinein entschuldigen, sollte man sich wirklich geirrt haben.

Liebe Grüße
Sandy