wie bringe ich meinem Jungen bei Schoppen zu trinken?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von andreat83, 19. Dezember 2007.

  1. Hallo zusammen

    ich würde gerne aufhören zu stillen, aber mein Sohn spielt da nicht mit. Er verweigert den Schoppen.

    Ich habe schon vieles versucht, Folgemilch mit geschmack (früchte / ovi), verschiedene Sauger, verschiedene Zeiten.... aber nichts half.

    Hat von euch noch jemand einen Tipp?
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.329
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: wie bringe ich meinem Jungen bei Schoppen zu trinken?

    Abwarten. Dann ist er einfach noch nicht so weit.

    Salat
     
  3. AW: wie bringe ich meinem Jungen bei Schoppen zu trinken?

    Wieviel Milchmahlzeiten bekommt er denn noch am Tag?
    Meine Hebamme sagte letztens, dass es besser sei, die Stillmahlzeiten durch Brei zu ersetzen und gar nicht erst mit Milchnahrung anzufangen. Das langsame Abstillen soll auch fuer dich besser sein, weil die Gefahr eines Milchstaus oder Brustentzuendung geringer ist.

    Ansonsten: Versuch doch einfach mal beim Stillen dem Kleinen die Flasche unterzujubeln. Vielleicht nimmt er sie ja im Eifer des Gefechts?!
     
  4. AW: wie bringe ich meinem Jungen bei Schoppen zu trinken?

    Er bekommt zwei richtige Stillmahlzeiten und wenn er will noch in der Nacht. Das mit dem überlisten habe ich auch schon versucht geht nicht.
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    32.385
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: wie bringe ich meinem Jungen bei Schoppen zu trinken?

    Abwarten.

    Ariane hat damals allein abgestillt und plötzlich die Flasche genommen, die sie bis dato strikt verweigerte. Da war sie acht Monate (und ich frisch schwanger). Fabienne hat nie ne Flasche akzeptiert.

    Zwei Stillzeiten sind nicht so viel. Frage: warum willst du abstillen? Bist du sicher, dass du das willst? Wenn da auch nur ein Funken Unsicherheit ist, merkt das Kind das und dann kannst du viel versuchen ... Wie ist das, wenn du aus dem Zimmer gehst und der Papa Flasche gibt?
     
  6. AW: wie bringe ich meinem Jungen bei Schoppen zu trinken?

    Das Problem ist, dass die Vermutung steht, dass ich nicht mehr genug viel und auch nicht genug sättigende Milch habe. Er nimmt eben auch nicht mehr so richtig zu und da hätte man beim Schoppen schon die bessere Kontrolle wie viel er überhaupt trinkt und so.
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    32.385
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: wie bringe ich meinem Jungen bei Schoppen zu trinken?

    Mehr wie anbieten kannst du aber nicht.
     
  8. AW: wie bringe ich meinem Jungen bei Schoppen zu trinken?

    Das kann ich gut verstehen, das wird auch immer mehr zu meinem Problem.
    Meine Freundin erzählte mir, bei ihr hätte diese Überlistungs-Austausch-Aktion beim nächtlichen Stillen geklappt, als ihre Kleine schläfrig war. Vielleicht ist das noch einen Versuch wert.

    Viel Glück!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...