wichtig, balsam!

S

Schocko

hallo alle zusammen,

ich habe gelesen ,das der plantago balsam für babys nicht so gut ist.

hat jemand eine alternative?

schocko
 
F

Familie Bechberger

Hallo Schoko,

ich habe grade meine Hebamme zu dem Thema angerufen.
Das Problem an der Salbe ist der Kampher und Eukalyptus. Beides kann Astmaanfälle auslösen (in Babix ist übrigens auch Eukalyptus!!).

Wenn man das Balsam (so wie wir - unwissentlich-) schon mal genommen hat und keine Reaktion des Kindes kam, kann man es unbedenktlich weitergeben (sparsam). Hat man es noch nie verwendet, lieber noch warten, bis das Kind größer ist.

Alternativen:
In 50 ml Sonnenblumenöl 1 Tr. Niauoli und 1 Tr. Lavendelöl geben. Schütteln und abends oder vor dem Mittagsschlaf auf die Brust reiben.
oder
Olivenöl vorsichtig erwärmen (nicht heiß!!!!!) einen Tr. Lavendelöl dazu, eine Mullwindel durchziehen und das um die Brust des Kindes wickeln, ein Wolltuch oder Seidentuch obendrüber, Body drauf und über Nacht dranlassen.

Grüßle Kerstin :D
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.658
1.244
113
weitere Alternative:
Lavendelwickel auf die Brust (so wie Reginas Bauch Melissewickel). Ich nehme aber nur 2-3 Tropfen Lavendelöl auf die angewärmte Windel.
 
S

Schocko

danke, danke danke, danke, danke.......

das meine ich ernst. danke für eure mühen und hilfe :bravo:

aber eine frage habe ich noch: bekommt man niaoli in der apotheke oder nur in reginas shop?

nochmals danke
schocko
 
F

Familie Bechberger

hallo Schoko,

bei Regina war´s bis jetzt immer am günstigsten.
Bei uns hier gibt es auch so kleine Lädchen, die Primaveraöle haben. Da kann man es auch kaufen.
Eine gute Apotheke, die sich auf alternative Heilmethoden eingerichtet hat (bei uns gibt es eine Tolle- die haben Öle, Bachblüten, Homöopatika usw.) , führt Niauoli bestimmt auch.

Kerstin :D