Westernhochzeit

M

MamaYan

Dauerschnullerer
25. Januar 2005
1.335
0
36
44
Hallo ihr lieben,


wir gehen in 14 tage auf eine Westernhochzeit...


Nun bitte schön was zieht man denn da an?

man soll gefälligst nicht in schlips und kragen erscheinen, sondern eben westernmäßig... aha...

natürlich ginge auch "ganz normal", aber da will ja auch keiner...

ich wär für tipps sp dankbar, ich hab da echt nix im schrank, mag mir aber auch nicht teure dinge kaufen für eine hochzeit, die ja nich meine is ;o) irgendwas improvisieren oder so...
...

bitte um ideen...


viele liebe grüße,
 
Sabine

Sabine

Gehört zum Inventar
31. März 2005
5.693
0
36
Saarland
www.wunderlappen.npage.de
AW: Westernhochzeit

Hast du nicht von Fasching noch nen Cowboyhut rumfliegen?
Ansonsten ne verwaschene Jeanshose ein kariertes Hemd darauf ne braune oder schwarze ärmellose Lederweste, evtl ein paar Stiefel.
Sowas treibt man doch schnell auf.
 
J

julie9.3.85

AW: Westernhochzeit

Genau der Cowboy Hut ist gut, dann einen flippigen Rock und hohe weiße Stiefel.

Dann noch zwei Zöpfe flechten ( wenn es deine Haare zulassen) und du bist das perfekte Cowgirl.

Schreib uns dann mal wie es war!

LG Nancy
 
Danielle

Danielle

allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser
13. Januar 2004
9.239
1
36
42
Unterfranken
AW: Westernhochzeit

Ich hätte da noch etwas in meinem Schrank, ist so eine Art Rock zum über eine Hose ziehen, das habe ich gekauft, als das damals wegen Madonnas Look gerade in war :nix:

Was trägst Du denn für eine Größe? Das wäre nämlich westernmäßig und trotzdem chic!
 
Tulpinchen

Tulpinchen

goes Hollywood
26. April 2003
16.377
1
38
50
Rheinkilometer 731
AW: Westernhochzeit

Das Wichtigste ist eigentlich ein Halstuch und Boots; Cowboystiefel wären schon cool. Alles andere kannst Du ein bißchen improvisieren: Jeansrock oder Jeanshose (Boots natürlich über die Bux), obenrum ein (Karo-)Hemd oder ein Hemd mit abgeschnittenen Ärmeln. Wenn Du noch einen Hut auftreiben kannst, wäre das natürlich supi.

Oder Du guckst mal, ob Du bei eBay ein Indianer-Outfit ersteigern kannst. Das ist evt. einfacher als die ganzen Cowboy-Zutaten.

Viel Spaß!
:winke:
 
Connie

Connie

Mary Poppins
19. April 2005
7.750
513
113
45
Guiching
AW: Westernhochzeit

Hallo,

also ich würd aus meinem Schrank den Stufenrock und ein Spaghettitop kramen und über ebay nach nem Cowboyhut suchen. Letzterer darf dann wenn die Kids im entsprechenden Alter sind deren Verkleidungskiste bereichern.

Mit Boots könnt ich nicht dienen, ich würd meine Stoffschuhe (diese Spangenschuhe aus China mit schwarzem Samt) anziehen.

Achso... Wenns kalt wird würd ich ein Schultertuch überwerfen, da müßte aus meiner Verkleidungskiste seinerzeit noch irgendwo was da sein, so ein Dreieckstuch halt mit Blumen drauf und Fransen dran.

Dazu die braune Handtasche mit der Perlenstickerei und fertig.

Ich wusste gar nicht, dass ich für ne Westernhochzeit so gut ausgerüstet bin :)

Viel Spaß,
 
M

MamaYan

Dauerschnullerer
25. Januar 2005
1.335
0
36
44
AW: Westernhochzeit

oh man, was ihr alles so habt...

@danielle: ich hab gr.36/08 und nix im schrank watt nach western aussieht. ausser vielleicht noch ne jeans, dann hörts schon auf...

vielleicht kannst ma kuckn...?oder n bildchen oder so...?

viele liebe grüße...