Wer kennt sich mit Plotter (HP) aus?

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.963
917
113
Südschwarzwald
Hallo zusammen,


kennt sich her jemand gut aus mit einem Plotter? Und zwar haben wir das Problem, dass der blöde Kerl nur Farbpatronen annimmt die jünger als 5 Jahre sind :( Wir haben aber noch sooo viele original verpackte, die älter sind.

Kann man den Plotter irgendwie austricksen?

Uns ist schon bewusst, dass der Hintergedanke bei einer solchen Programmierung vermutlich nicht verkehrt ist... wir möchten aber dieses Geld nicht einfach wegschmeissen was die Patronen einst gekostet haben! :umfall:

Grüssle Sabrina
 

Suum

Gehört zum Inventar
17. November 2002
3.108
1
36
im tiefsten Osten
AW: Wer kennt sich mit Plotter (HP) aus?

Hallo Brini.....

also bei den Patronen gibt es leider keine Tricks, um das Datum zurückzusetzen....:winke:

lg susi
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.963
917
113
Südschwarzwald
AW: Wer kennt sich mit Plotter (HP) aus?

Hallo Brini.....

also bei den Patronen gibt es leider keine Tricks, um das Datum zurückzusetzen....:winke:

lg susi

Und die Programmierung vom Plotter kann ich auch nicht ändern? Dass er auch "ältere" Patronen akzeptiert?

Schlussendlich ist es doch auch "nur" ein Computer der sagt, was ihm programmiert wurde :rolleyes:

Mein Mann kennt sich ja mit Plottern schon ziemlich gut aus, nur dieses Problem gab es halt beruflich nie, da öfters gedruckt wurde...

Grüssle Sabrina
 

Genoveva

Lynchtante
29. Oktober 2006
3.362
0
36
auf dem Land nebenan
AW: Wer kennt sich mit Plotter (HP) aus?

Kannst du höchstens gucken, ob man von ner neueren Patrone den Chip abmachen kann und den auf die alten drauf!
Und dann muss aber dem Plotter noch gesagt werden können, dass er den Tintenfüllstand ignorieren soll!

So geht es bei unseren Canon Drucker!

Weiß aber nicht, ob das bei HP geht!

Also bei uns gibt es dann so ne abbrechen-Taste, wenn er meckert, dass die Patrone (laut Chip) eigentlich leer ist, dann die Abbrechen-Taste gedrückt halten, dann fragt er, ob er den Füllstand ignorieren soll!
 

Suum

Gehört zum Inventar
17. November 2002
3.108
1
36
im tiefsten Osten
AW: Wer kennt sich mit Plotter (HP) aus?

Mit Umprogrammieren kenne ich mich ja nun fast gar nicht aus....

aber ich kann mich ja morgen mal auf Arbeit belesen....:winke:

Wie genau heißt denn der Plotter und was steht auf den Patronen?

lg susi
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.963
917
113
Südschwarzwald
AW: Wer kennt sich mit Plotter (HP) aus?

Kannst du höchstens gucken, ob man von ner neueren Patrone den Chip abmachen kann und den auf die alten drauf!
Und dann muss aber dem Plotter noch gesagt werden können, dass er den Tintenfüllstand ignorieren soll!

So geht es bei unseren Canon Drucker!

Weiß aber nicht, ob das bei HP geht!

Also bei uns gibt es dann so ne abbrechen-Taste, wenn er meckert, dass die Patrone (laut Chip) eigentlich leer ist, dann die Abbrechen-Taste gedrückt halten, dann fragt er, ob er den Füllstand ignorieren soll!

Danke für den Tip :winke:

Haben wir noch nicht ausprobiert, STephan meint aber, dass dies vermutlich nicht geht. :rolleyes: Er wird es aber mal probieren...

Mit Umprogrammieren kenne ich mich ja nun fast gar nicht aus....

aber ich kann mich ja morgen mal auf Arbeit belesen....:winke:

Wie genau heißt denn der Plotter und was steht auf den Patronen?

lg susi


Hallo Susi,

Also, es ist ein Designjet 500.

Wäre lieb wenn Du bei gelegenheit mal nachlesen könntest.

Liebe Grüsse Sabrina