Wer hat Leichenraub gelesen?

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Sonja, 4. November 2010.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.489
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Zwei Tage hab ich gebraucht und es war eines der besten Bücher in letzter Zeit.

    Wie habt ihr es gefunden?

    Und womit habt ihr weitergemacht?

    [ame="http://www.amazon.de/Leichenraub-Roman-Tess-Gerritsen/dp/3442372267/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1288892583&sr=8-1/Schnullerfami-21"]Leichenraub: Roman: Amazon.de: Tess Gerritsen, Andreas Jäger: Bücher[/ame]

    [ISBN]3442372267[/ISBN]
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer hat Leichenraub gelesen?

    Ja, ich. Ich fands auch gut- manchmal (aber da muss mir echt nach sein) mag ich ja so historische Sachen. Die Kombi fand ich halt gut. Weitergemacht hab ich mit nix von Gerritsen, ich les ja immer kreuz und quer, aber ich hab schon elend viele Gerritsens gelesen.

    (Ich musste übrigens grad erstmal den Link anklicken, die Bücher die ich allgemein lese, klingen irgendwie alle gleich :hahaha: und ich wusste erst gar nicht, welches das war....)

    Zuletzt hab ich übrigens "Die Totengräberin" von Sabine Thiesler gelesen- das Ende fand ich zwar blöd bzw zu abrupt, aber das Buch war irgendwie cool, ich musste dauernd drüber lachen....

    Jetzt bin ich grad wieder bei Jodi Picoult gelandet, die mag ich auch gerne lesen. Da fand ich bisher alle gut, die ich gelesen hab
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.489
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wer hat Leichenraub gelesen?

    Die kenn ich beide nicht - meinst du es lohnt sich, dass ich da mal reinlese?

    Ich lese ja auch querbeet, aber Tess Gerritsen hat es mir angetan :) - und Andreas Franz auch.
     
  4. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Wer hat Leichenraub gelesen?

    *meld*
    Ehrlich gesagt,fand ich den bisher am langwierigsten und schwerfälligsten.

    Angefangen habe ich mit Scheintod,den fand ich klasse und habe mir daraufhin Leichenraub geholt. Den fand ich wie gesagt nicht sooo dolle. Grade in der Mitte ist er so zäh. Danach gings mit der Chirurgin weiter,mein bisher liebster Teil,grade da merkt man das Tess ne Menge Hintergrundwissen als Ärztin hat. Wow,dafür find ich keine Worte.(Teilweise würd ich echt schon "krank" sagen :umfall:)
    Gestern habe ich Kalte Herzen zuende gelesen...auch sehr spannend und bis zum Schluß nicht wirklich zu durchschauen.
    Jetzt wartet hier Trügerische Ruhe auf mich,den werde ich heute abend starten.

    Normalerweise steht sowas gar nicht in meinem Regal,bin durch ne Freundin auf Scheintod gekommen und daraufhin hängengeblieben.
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.489
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wer hat Leichenraub gelesen?

    Komisch - ich fands gar nicht zäh - normalerweise mag ich historische Romane nicht so, aber das hat mich echt so gefesselt.
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.079
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wer hat Leichenraub gelesen?

    Ich war so heiss auf das buch dass ich mir damals schon die gebundene Ausgabe geholt habe. Und das Geld war es wirklich nicht wert. Ivh bin von Tess Gerritsen anderes gewohnt und war schon enttäuscht. Ich hab doppelt so lange dafür gebraucht wie für die andern Bücher (und ich hab alle gelesen).
     
  7. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wer hat Leichenraub gelesen?

    Ich hab das Buch auch vor 2 Jahren schon gelesen, ich fand ihn auch sher zäh. Hab mich schwer getan damit.

    Die anderen Romane gingen immer flott, 2 Tage für ein Buch.

    Am Samtag kommt der neue raus. Bin schon sehr gespannt, da ich die Jane Rizzoli & Maura Isles Bücher sehr mag.
     
  8. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Wer hat Leichenraub gelesen?

    Vielleicht liegt es daran,dass es Sonja`s erstes Buch war? Hab ich zumindest so verstanden.

    Ich schließe mich da Silvia an,durch das erste war ich das auch anders gewohnt und die Chirurgin war auch wieder ruck-zuck durch. :jaja:
    Während ich bei Leichenraub echt kämpfen musste zwischendurch.

    Aber mal an alle: liest hier jemand die Bücher auch in englisch?
    Hätte da nämlich eins...Fehlkauf,da nicht drauf geachtet online.:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...