Welches Shampoo benutzt ihr f eure Kinder

Welches Shampoo benutzt ihr f eure Kinder??

  • Spezielles Kinder/Babyshampoo

    Abstimmungen: 8 100,0%
  • Erwachsenenshampoo

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • "Antiallergenshampoo"

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • anderes

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    8
Fidelius

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
Anfangs habe ich gar kein Shampoo für die Beiden benutzt. Erst als der "Dreck" nicht mehr mit klarem Wasser abging habe ich Kindershampoo benutzt.
Seit ein paar Monaten nehme ich für beide Seba Med, hat der Hautarzt empfohlen, weil Yamila Neurodermitis- gefährdet ist und ansatzweise auch kleine Stellen hat.

Als ich letzte Woche mit ihr beim Friseur war, fragte er mich nach ihrem Shampoo, weil ihre Haare so strohig sind.
Er hat die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen, als er Kindershampoo bzw. Seba Med gehört hat....
das wär beides nicht gut für die Haare.
Aber Yamila`s Haut ist seitdem viel Besser!!!!!!!!!! Eigentlich will ich gar nicht wechseln.

Wie macht ihr das?????

LG Carina
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.662
1.245
113
Carina,
wir benutzten seit Jahr und Tag I&M Ringelblumenschampoo aus dem Bioladen. Ich habe das mal für Klaas gekauft als die Schampoozeit anfing und habe mir irrsinnig in das Zeug verliebt. Riecht supergut und nicht fies künstlich, wäscht äußerst sparsam und macht weiche glänzende Haare.
Meine eignene Erfahrung mit Schampoos aus dem Bioladen ist nicht so gut, aber im Urlaub nehmen wir alle das Kinderschampoo. 2 Flaschen reichen bei uns für ein Jahr, und Omas Job ist es, 1x im Jahr für Nachschub zu sorgen :-D.
Bei Neurodermitis Neigung würde ich doch mal die Lavera sensitiv Linie ausprobieren. Falls die auch sooo sparsam zu dosieren ist, macht es ja nichts, wenn der Preis etwas höher ist.
Lulu
 
T

Tati

Wir benutzen das billige Kinderschampoo von Schlecker, das bei ÖKO-Test mit am besten abgeschnitten hat.

Lieben Gruß Tati
 
D

Davids_Mama

Gute Fee
6. August 2002
11.113
0
36
43
Aber nur selten. Wenn er mal sich wieder so viel Sand und Essen in die Haare geschmirt hat und ich es nicht anderes heraus bekomme.

Sonst nur Wasser :jaja:
 
S

Sally

Wir benutzen bis jetzt gar keins. Badewasser reicht bei Vinzent.
 
T

Tati

Wir sind auch lange ohne ausgekommen. Aber seit dem Kindergarten ... einmal in der Woche muss einfach Schampoo sein.

Und die Kleine will halt auch, wenn es die Große hat. "Auch haben will!" Also eine Erbse Schampoo auf die Handfläche und sie wäscht sie sich selbst. Abspülen auch. :-D


Lieben Gruß Tati
 
verena

verena

Familienmitglied
14. Juli 2002
495
0
16
44
Gelsenkirchen
Hallo Carina,

findest du die Haare von Yamila denn auch so strohig?
Wenn nicht, würde ich bei dem Shampoo, was du jetzt benutzt bleiben, vor allem, weil du ja selbst sagst, dass es der Haut von Yamila so gut bekommt!
Hat dir der Friseur denn eine Alternative angeboten (vielleicht sogar ein teures Produkt aus seinem Laden :-D ???) ?