Welches Notfallhandy für 10jährigen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Schnuffel1975, 18. Januar 2015.

  1. Winterblond

    Winterblond Erziehungsbeatmerin

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    374
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich schubse das mal hoch, vor allem wegen @Mischa - dem Walkmanhandy. Gibt es sowas noch, bewährt sich das? Das Kindchen möchte ja soooo gerne "Smileys" schicken, Musik hört er sowieso wo er geht und steht und dass das Ding telefonieren kann, muss er ja nicht wissen.
     
  2. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.591
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Hmmm gibt es aber ich würde das heute nicht mehr kaufen, es gibt keine Updates auf die aktuelle Android Version und die aktuellen Apps zwingen das Handy leistungstechnisch arg in die Knie.

    Xperia™ E1| Neues Sony Smartphone - Sony Mobile (Deutschland)

    Aber weisst du was, du wirst es nicht glauben aber ich hätte für meinen Lieblingsjakob noch was in der Schublade, müsste nur mal testen ob es wirklich in Ordnung ist. Wie eilig ist es denn?
     
    Winterblond gefällt das.
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.279
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Die Sony Walkman Handys funktionieren überhaupt nicht ohne SIM-Karte. D. h., auch nur Musik hören geht gar nicht. Ich besitze eines...
    Zudem ist zumindest das 750i nur äußerst bedingt internetfähig (allein der winzige Bildschirm...), und ob da überhaupt jemals Android drauf war...

    Ein günstiges, aktuelles und auch ganz gutes Handy ist übrigens das Ulefone 007, bietet alles, was auch ein "richtig großes" Handy hat, aber für um die 50 € neu. Einzige Einschränkung: es geht immer nur eine Sache zur Zeit. Surfen UND Musik hören ist nicht.

    Salat
     
    Winterblond gefällt das.
  4. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.591
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
  5. Winterblond

    Winterblond Erziehungsbeatmerin

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    374
    Punkte für Erfolge:
    83
    Grundsätzlich braucht der 6jährige Knirps überhaupt kein Handy. Er würde halt nur so gerne mit den Großen mitchatten, wenn die da sind. Und da ohnehin der Kauf eines MP3-Players für's Auto zur Diskussion stand, dachte ich, vielleicht lohnt sich das.

    Nun hab ich allerdings Amazon Music auf's Tablet geladen und er hört begeistert Conni und Benjamin Blümchen im Auto via Tablet. Nur chatten kann er damit natürlich nicht.
     
  6. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.279
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Frag mich... jedenfalls konnte ich damit nicht gleichzeitig Hörbücher hören UND Pokemon Go spielen. Da die Hörbücher auf dem Gerät lagen und Pokemon auf lautlos gestellt war, habe ich es auf's nicht-Multitasking zurückgeführt. Mag aber auch sein, dass das ein spezieller Pokemon-Ärger war. Da es das Gerät der Mittleren ist, hab ich tiefergehende Versuche momentan nicht durchgeführt.

    ...und es scheint teuerer geworden zu sein.

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...