Welches Festnetztelefon könnt ihr empfehlen?

Alina

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.009
51
48
35
Mein Problem ist folgendes, mein Telefon ist mir eben kaputt gegangen, einfach so!!! :heul: Es war ein Siemens Gigaset S1

Es machte klick und ich könnte nix mehr hören, mein gegenüber aber schon. Also mich. Aber selbst wenn ich die grüne Taste gedrückt hatte kam nichmal ein freizeichen...

Ich war schon mit dem zufrieden, habe es aber bei Amazon nicht gefunden. Und von den neueren Gigaset's auch negative Bewertungen gelesen. Was mich an Siemens stört ist das es Klingeltöne verschluckt :-? Heißt also, hier klingelt es evtl. schon 5mal ich höre es aber dann nur 2mal. Und die Ton/Sprach quallität ist von den neuen auch nicht so gut. (Merk ich bei meiner Sm die ein neueres Gigaset hat)

Also welches Telefon könnt ihr empfehlen? Es sollte auch möglichst Lautsprecher haben.

lg
 
Tanja

Tanja

Gehört zum Inventar
18. Februar 2004
2.078
0
36
44
Marl
AW: Welches Festnetztelefon könnt ihr empfehlen?

*mal abonnier*
wir haben auch ein gigaset und genau das gleiche prob mit dem klingeln und suchen ein neues
 
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.539
59
48
AW: Welches Festnetztelefon könnt ihr empfehlen?

Es machte klick und ich könnte nix mehr hören, mein gegenüber aber schon. Also mich. Aber selbst wenn ich die grüne Taste gedrückt hatte kam nichmal ein freizeichen...
Ich weiß nicht ... ich weiß nicht ... solche Probleme (und andere) habe ich momentan ständig mit meinem Phillips Telefon. Angefangen hat es vor ein paar Monaten und da ich grad kein Geld über hatte, habe ich mir das Telefon meiner Schwester geliehen, die in der anderen DHH wohnt. Nach ein paar Tagen war der Spuk vorüber und das Telefon funktionierte wieder. Zwischenzeitlich war das noch ein paar Mal, aber jetzt mag ich mir gar kein neues Telefon kaufen, weil ich vermute, dass es an der Leitung oder an der Telefonie-Flat liegt :???:
 
Alina

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.009
51
48
35
AW: Welches Festnetztelefon könnt ihr empfehlen?

Wenn bei uns aber das Internettelefoniern nicht geht, stellt es automatisch auf Festnetz um. (Also T-com) Und ich hatte ja auch kein Freizeichen. Wurde aber gehört...achja und über den Lautsprecher konnte ich dann auch wieder hören. Aber das ist ja keine Lösung. Mein Mann muss ja nicht alles mitbekommen ;-)

lg
 
Astrid66

Astrid66

Gehört zum Inventar
10. Juli 2004
3.673
50
48
52
Euskirchen
AW: Welches Festnetztelefon könnt ihr empfehlen?

Ich habe eins von Panasonic.Es hat 32 Klingeltöne.Lautsprecher, Anrufbeantworter und ich glaube das wars.


LG
 
Schneewittchen

Schneewittchen

Das Raumsparwunder
5. April 2006
1.391
0
36
38
Raum Hannover
AW: Welches Festnetztelefon könnt ihr empfehlen?

Wir haben uns vor zwei Jahren das gute von Aldi zugelegt. Ist quasi ein Siemens von der Bedienung und so. Hat eine Station und ein flexibles Tel. und funktioniert sehr zuverlässig.
Ist halt nur nicht ständig zu haben.
Drück dir die Daumen bei der Suche.

LG Schneewittchen
 
yuppi

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.143
566
113
at Home
AW: Welches Festnetztelefon könnt ihr empfehlen?

Alina, daß man gehört wird, und selbst nichts hört ist ein typisches Internet-Telefonie Problem.

Ich habe seit Jahren drei Siemens Telefone und hatte, bis auf den Fehler bei Voip noch nie Probleme mit meinen Telefonen.

Kannst du dein Telefon auch nur auf Festnetz anschließen?? So würd ich das mal testen.
 
Micky

Micky

schneller in Kanada als in Berlin
8. September 2003
15.054
242
63
Vancouver, Kanada
AW: Welches Festnetztelefon könnt ihr empfehlen?

Mir war immer egal, was ich für ein telefon hab - bis ich das Phillips Onis 200 entdeckt hab - nu würd ich NIE mehr ein anderes kaufen!!!!!!

Wir haben schon das Zweite bzw Dritte (nachdem Klara das erste mehrfach(!!!) im Klo versenkt hatte) :nix: