Welche Creme nach Babyschwimmen?

Kathi

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.344
19
38
zu Hause
Hallo, liebe babyschwimmerfahrenen Mamis,

was empfehlt ihr mir, um Timmi nach dem Babyschwimmen einzucremen? Timmi hat etliche trockene Stellen am Körper (Bauch und Beine).

Danke schon mal im voraus und liebe Grüße
 
T

Tati

Hallo Kathi,

wir fahren gut mit Calendulaöl von Weleda (Kinderöl).
Das kann man auch super auf die noch feuchte Haut auftragen.


Lieben Gruß Tati
 
N

Nessimama

Hallo Kathi!
Ich habe meinen Hautarzt mal um Rat gefragt (habe selbst Neurodermitis). Der hat mir empfohlen, das Kind vor dem Babyschwimmen mit Vaseline einzureiben, damit die Haut gar nicht erst austrocknen kann. Das werde ich morgen beim Babyschwimmen ausprobieren! Dann hat er mir folgende Creme verschrieben: Trixera von Avene (gibt es in der Apotheke). Die ist ohne Parfüm etc., damit komme ich gut klar. Auf Calendula hat meine Tochter übrigens mit Ausschlag reagiert. Das muss aber bei Dir ja nicht so sein.
Viele Grüße
Nessimama
 
Kathi

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.344
19
38
zu Hause
Hallo Maren,

unser Babyschwimmkurs ist jetzt zu Ende :heul: . Wir haben Timmi nach dem Baden mit der Calendula Babymilch eingecremt. Und die ist ihm sehr gut bekommen. Trotzdem noch mal danke für den Tipp.

Liebe Grüße
Kathi
 
T

Tati

Hallo Maren,

Der hat mir empfohlen, das Kind vor dem Babyschwimmen mit Vaseline einzureiben, damit die Haut gar nicht erst austrocknen kann.
Das würde ich nicht empfehlen, denn dadurch wird das Kind im Wasser glitschig und du kannst evtl. dein Kind nicht mehr so gut festhalten. Und es wäre nicht toll, wenn du bei einem Haltegriff abrutschen würdest.


Lieben Gruß Tati