Weihnachtskniereiter und -fingerspiele

RTA

RTA

Blumenfee
22. Februar 2003
2.936
0
36
46
Fünf kleine ZWerge aus dem Wichtelwald
kommen angetrippelt, machen bei dir halt.

Fünf kleine Zwerge dürfen gar nicht ruhn,
haben jetzt vor Weihnachten gar so viel zu tun.

Der erste sägt die Tiere aus
für Michels neues Bauernhaus

Der zweite ist der Puppenschneider
der näht die neuen Puppenkleider

Der dritte malt und schmiergelt fein
die Kasperpuppen sollen fertig sein

Der vierte backt die Weihnachtskuchen
darf nur zerbrochene mal versuchen

Der fünfte muß auch ganz fleißig sein
Der packt alle Geschenke ein

(nacheinander alle Finger antippen)
 
RTA

RTA

Blumenfee
22. Februar 2003
2.936
0
36
46
Aus dem Fenster schau ich raus
Suche nach dem Nikolaus

Ist das seine Zipfelmütze?
Nein, das ist die Kirchturmspitze

Sieht das wie sein Rucksack aus?
Nein, es ist der BAum vorm HAus

Dort sein Bart so lang und weiß...
Ist ein Zapfen ganz aus Eis

Sie doch nur die Stiefel an!
Ach, sie gehörn dem NAchbarsmann

Doch da, da winkt mir einer zu!
Nikolaus, ja das bist Du!

(Mit den Händen die entsprechenden Gesten dazu machen)
 
RTA

RTA

Blumenfee
22. Februar 2003
2.936
0
36
46
Aus einem klitzekleinen HAus
da schaut der Nikolaus heraus(mit Händen ein Haus formen)

Er trägt `ne Brille, klein und rund (mit Händen eine Brille formen)
ein langer BArt verdeckt den Mund (Bart andeuten)

Er zieht nun seine Stiefel an,
damit er losmarschieren kann (darstellen)

die Sterne ziehen nun voran,
damit er alles sehen kann (mit Fingern Sterne deuten)

er holt ganz leis vor jedem Haus
ein Päckchen aus dem Sack heraus (darstellen)

Dann ruht der Nikolaus sich aus
Und kommt erst morgen wieder raus
 
RTA

RTA

Blumenfee
22. Februar 2003
2.936
0
36
46
Fünf Männlein sind zum Markt gelaufen
um einen Weihnachtsbaum zu kaufen

Der erste sucht das Bäumchen aus
der zweite trägt es stolz nach HAus

Der dritte stellt daheim es auf
der vierte hängt den Schmuck darauf

Der fünfte steckt die Kerzen dran
und alle zusammen zünden sie an.

(Nacheinander alle Finger antippen)
 
RTA

RTA

Blumenfee
22. Februar 2003
2.936
0
36
46
Seht, da kommen aus dem Berge
viele kleine Weihnachtszwerge

Und sie laufen-tripp, tripp, trapp
eilig nun den Berg hinab

Gucken durch die Fensterlein
zu den Kindern groß und klein

Horchen vor der Türe still
was das Kind sich wünschen will

Das Lischen ruft nun freudig aus:
Ich wünsche mir ein Puppenhaus

Und die Zwerge freu`n sich nun
Denn da gibt es viel zu tun

Und sie hobeln -zisch, zisch, zisch
Für das Häuschen einen Tisch

Rühren Leim im Topf herum
Hämmern fleißig- bumm, bumm, bumm

Horcht mal, horcht! Wer kommt denn da an?
Ist das nciht der Weihnachtsmann?

Er rollt einen Zettel auf
da stehen viele Wünsche drauf

Ich will mal in den Wald raus gehen
und nach einem Tannenbaum sehen

Tripp, tripp, trapp
der Weihnachtsmann geht wieder ab.

Die Zwerge sieht man hier und dort
Und dann sind sie wieder fort