Weiche Knie

Birgit

freches Huhn
Moderatorin
30. April 2002
6.103
4
38
56
Werne
www.deinelinse.de
habe ich immer noch. :bruddel:

Vorin bin ich vom Geschäft in Richtung Stadt gegangen.
Nach ein paar Metern hörte ich ein Kind fürchterlich schreien. :(
"Hilfe....Hilfe....." Der Junge hörte gar nicht mehr auf und wurde immer panischer.
Um mich herum schien das aber keinen zu kümmern. :ochne:
Ich habe dann umgedreht und bin in Richtung schreiendes Kind gegangen.

Als ich ankam, hatte ein Mann den ca. 8-9jährigen Jungen an der Jacke im Nacken gefaßt und ließ ihn nicht mehr los.

Ich bin dann dazwischen und habe gefragt was los sei.
Mittlerweile waren noch einige andere Kids dazugekommen. Die gehörten wohl alle zusammen und setzten sich für den Kumpel ein.

Der Mann ist ein Nachbar von uns und hat den Jungen erwischt, wie er an der Straße die gelben Säcke zertreten hat.

Der Junge hörte überhaupt nicht mehr auf zu weinen und rief immer noch "Hilfe ich werde vergewaltigt"

Ich habe ihn an die Seite genommen und vom Nachbarn weggezogen.
Der war so erbost, weil die Kids das anscheinend schon seit Wochen machen.

Jetzt erst fragten Passanten nach, was denn los sei.

Beide sind dann mit ins Geschäft und der Junge hatte nur Angst das die "Bullen" kommen und seine Eltern das erfahren.

Jetzt haben wir (mit Hilfe des Nachbarn und des Jungen) den Müll umgefüllt in neue Säcke und die Gemüter haben sich beruhigt.

Aber zittrige Knie habe ich immer noch.

Dem Nachbarn tat es nachher wirklich leis und er hat sich bei dem Jungen entschuldigt. Und der hat versprochen nie wieder die Säcke kaputt zu treten.

Wie schnell sich die Gemüter hochschaukeln, hat mich sehr erschreckt und ganz besonders, das es fast keinen interessiert hat, was dem Jungen passiert.

:winke:
 
C

Che

AW: Weiche Knie

Daumen hoch für deine Courage und anschließendes Klären der Situation! :prima:
 

Tamara

Prinzessin
1. August 2002
28.463
13
38
51
hinterm Berg
AW: Weiche Knie

Birgit :respekt: wie souverän Du in die Situation eingeschritten bist.
Ich finde es auch gruselig wieviele Menschen einfach wegschauen :nein: und dann noch bei so kleinen Kindern...

Der Junge hat sicher auch was gelernt, genauso wie der Nachbar und die Welt wäre um einiges weniger grausam, gebe es mehr Menschen wie Dich :bussi:
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.786
319
83
AW: Weiche Knie

Puhhh ...

Ich find`s auch ganz klasse, dass du so souverän reagiert hast und es ist wirklich auch mal schön zu hören (trotz zittriger Knie - wie wär`s mit Rescue oder einem Schnäppschen :wink: ), dass sich solche Situation auch lösen lassen. Also unterm Strich ist ja was rausgekommen dabei.

:winke:
 

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.334
19
38
zu Hause
AW: Weiche Knie

Puhhh ...

Ich find`s auch ganz klasse, dass du so souverän reagiert hast und es ist wirklich auch mal schön zu hören (trotz zittriger Knie - wie wär`s mit Rescue oder einem Schnäppschen :wink: ), dass sich solche Situation auch lösen lassen. Also unterm Strich ist ja was rausgekommen dabei.

:winke:

Ja, das stimmt. Zum Glück gibt es noch Menschen, die sich auch interessieren für das, was um sie rum passiert.

Danke, Birigt.