Was tragt ihr eigentlich "drunter"?

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.962
917
113
Südschwarzwald
Hi zusammen,

mal eine richtige doofe Frage :oops:

Ich habe ein Slip-Problem. Der Bauchi rundet sich und die NEU gekauften Slips zwicken weil sie zu eng sind.

Umstandsunterwäsche scheint ja vergoldet zu sein, zumindest wenn ich die Preise sehe :umfall:

Ich habe ja ein paar wenige von Sloggi (Sloggi light tanga) die sitzen noch immer perfekt und da sie nahtlos sind liebe ich sie einfach. Aber die sind sooo teuer :ochne:
Was tragt ihr denn drunter?!

Grüssle Sabrina
 

Regina

Gehört zum Inventar
7. April 2006
2.406
0
36
AW: Was tragt ihr eigentlich "drunter"?

Meine ganz normalen Slips. Da zwickt nix, passt ganz gut unter die Kugel. Hab mich in meiner ersten Schwangerschaft schon gefragt, für was die sündteure Schwangerschaftsunterwäsche ist. Ein paar hab ich, die gehen irgendwie etwas weiter hoch, die schieb ich dann einfach runter und schon passt alles.

Geht das bei Dir nicht, geh ja mal nicht davon aus, dass du Slips bis Brustunterkante trägst.

LG Regina
 

Eve

's Heidi
26. Mai 2002
5.197
35
48
40
Rheinhessen aber Potsdam im <3
AW: Was tragt ihr eigentlich "drunter"?

Ich hab mir wirklich vor einer Weile schon ein paar Umstandsslips gegönnt :oops:

Ja, sehr teuer. Aber auch soooo bequem. :jaja:

Meine alten, normalen Slips gehen aber auch noch.
Also alles was so panty-größe hat.

Strings geht gar nicht mehr, ist irgendwie so unbequem.

Neben den Umstandsslips werd ich wohl demnächst noch ein paar
normale in 2 Nummern größer kaufen. :jaja:
 
S

Supi

AW: Was tragt ihr eigentlich "drunter"?

Ich trage auch meine ganz normalen Slips. Bis jetzt konnte ich die bei jeder Schwangerschaft bis zum Schluß tragen, ohne daß es ungemütlich geworden ist.
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.962
917
113
Südschwarzwald
AW: Was tragt ihr eigentlich "drunter"?

Hm, entweder ich mache was falsch oder Nanu wächst in die falsche Richtung :crazy:

Bei Melissa habe ich so ganz günstige getragen, normale grösse, passte super.

Die neuen die ich gekauft habe waren mit einem breiteren Gummizug, waren auch die ersten drei Wochen super bequem. Aber jetzt zwickt es, sie sind einfach zu eng!! :(

Ich trage ja auch unter dem Bauch, ist nicht so dass ich bis unter die Achselhöhlen tragen will :hahaha:. Aber grad wenn ich sitze dann sind sie zu eng.

Dann bestelle ich eben nochmals neue :umfall: Ich glaube ich kaufe einfach welche zwei Nummern grösser (*räusper* die "neuen" waren schon grösser)

Grüssle Sabrina mit komischen Problemen
 

Regina

Gehört zum Inventar
7. April 2006
2.406
0
36
AW: Was tragt ihr eigentlich "drunter"?

Grüssle Sabrina mit komischen Problemen

Ne ne ne... komisch ist das nicht. Meine Freundin konnte das auch nicht haben, dabei dachte ich, rein optisch trägt sie ihren Bauch recht "hoch". Jeder ist da wohl anders. Aber gibts da nicht ne Slipform, wo man froh ist, wenn es gerad so über den Venushügel geht. Das wäre vielleicht auch noch was.

LG Regina
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.962
917
113
Südschwarzwald
AW: Was tragt ihr eigentlich "drunter"?

Ne ne ne... komisch ist das nicht. Meine Freundin konnte das auch nicht haben, dabei dachte ich, rein optisch trägt sie ihren Bauch recht "hoch". Jeder ist da wohl anders. Aber gibts da nicht ne Slipform, wo man froh ist, wenn es gerad so über den Venushügel geht. Das wäre vielleicht auch noch was.

LG Regina

Ja, genauso sind die von Sloggi. Ich werde mal nach etwas vergleichbaren preisgünstigerem schauen. Ich kann ja jetzt nicht die ganze Zeit in dem Tempo waschen :heilisch:


Grüssle Sabrina
 

Corie

Gehört zum Inventar
14. November 2002
5.447
1
38
39
Schweiz
AW: Was tragt ihr eigentlich "drunter"?

ich habe in allen schwangerschaften meine normale unterwäsche getragen