Was stand in euren Hochzeitseinladungen

Biggi

Mozartkugel
23. Februar 2003
8.053
0
36
Hallo ihr Lieben!

Ich möchte meine Hochzeitseinladungen selber basteln. Irgendwie hab ich keine Ahnung, was ich da reinschreiben soll.
Ja Datum, Ort und Uhrzeit ist klar, aber ich will auch als Einleitung ein bisserl was witziges.
Diese 0815 Einladungen von wegen X und Y möchen euch am..... um 11 Uhr in....... herzlich zu unserer Hochzeit einladen ist mir doch etwas zu fad und zu staubig.
Hat einer von euch eine zündende Idee?

Wir sind ja schon 15 Jahre zusammen, im ersten Augenblick dacht ich mir ich schreib: Nach 15 Jahren Probezeit muss endlich Schluss sein und deshalb wollen wir am..... heiraten....
oder irgendwie so ähnlich, auf jeden Fall ein bisserl witzig. Ich wollte schon die 15 Jahre in Tage umrechnen, leider sind meine mathematischen Kenntnisse eher - naja lassen wir das :heilisch: .

Oder weiß jemand einen schönen Spruch. Ach Menno bei anderen bin ich immer so kreativ - nur bei mir selber fällt mir NIE was ein :umfall: .

:heul: :ohmann: :hilfe: :hilfe: :hilfe: :hilfe: .
Bittebitte Hiiiiiiiilfe!
 

Tanja

Gehört zum Inventar
18. Februar 2004
2.076
0
36
46
Marl
AW: Was stand in euren Hochzeitseinladungen

Ach Jottchen, so ganz genau weiss ich das gar nicht mehr. Ich war ja damals schwanger und weil die Familie meines Mannes eher konservativ ist, haben wir ungefähr so geschrieben:

Wir müssen nicht,
wir wollen ganz einfach
und zwar heiraten

am...blablabla usw.
 

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
18.081
1.577
113
AW: Was stand in euren Hochzeitseinladungen

Ich wollte damals nichts witziges in der Einladung haben, einfach nur eine spritzig-moderne Wortwahl.
Vorne drauf stand: Guess what?
Wedding on Cape Cod!
Und innendrin ein unschnoerkeliger, freundlicher Einladungstext.

In Eurem Fall - etwas Witz gewuenscht - wuerde ich es vielleicht so machen:

Was lange waehrt, wird endlich gut!

Wir laden Euch zu unserer Hochzeit am soundsovielten soundsovielten daundda dannunddann ein.
Wir wuerden uns sehr freuen, wenn Ihr kommt um mit uns zu feiern!


Oder:
Nach eingehender, eindringlicher und langer Pruefung ;) trauen wir uns endlich uns das Ja-Wort zu geben.
Kommt und feiert mit uns!
Datum + Zeit
Ort
...


Lulu

P.S.: Falls Du in Tage umrechnen willst, vergiss nicht dass alle vier Jahre ein Schaltjahr ist! Ansonsten ist das mit Taschenrechner ganz leicht zu bewerkstelligen. Falls Du Hilfe brauchst, sag bescheid!
 
Zuletzt bearbeitet:

Danielle

allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser
13. Januar 2004
9.234
3
38
Unterfranken
AW: Was stand in euren Hochzeitseinladungen

Ich heirate meinen besten Freund... (außen auf der Karte)

und dann innen: ...am ....... in etc
 

Krümelchen

Gehört zum Inventar
26. Januar 2005
11.580
142
63
45
auf dem Land
AW: Was stand in euren Hochzeitseinladungen

Katholisches Sensibelchen heiratet Evangelischen Dickkopf--- das stand auf unseren Einladungen zum Polterabend...

Für die Hochzeit hatten wir:
áußen:
Nach drei Jahren Probezeit wollen wir unseren Vertrag unbefristet verlängern...
innen:
Katholisches....

und halt Daten usw.
 

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
36.803
3.040
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
AW: Was stand in euren Hochzeitseinladungen

Nach eingehender, eindringlicher und langer Pruefung ;) trauen wir uns endlich uns das Ja-Wort zu geben.
Kommt und feiert mit uns!
Datum + Zeit
Ort
...

Das ist hübsch!

Wir hatten es etwas .... ähm ... kitschiger. Da wir im 7. Jahr geheiratet haben, nahm ich das als roten Faden.

Ich hab unsere Einladung mal rausgekramt, weil du ja fragst, was draufstand. Vorne:

Hinter den sieben Bergen
bei den sieben Zwergen
traf der Prinz sein Schneewittchen.

Sieben Zwerge mussten wir nicht befragen,
um den Schritt zueinander zu wagen.

Sieben Berge müsst ihr nicht überwinden,
um uns im trauten Heim zu finden.


Und beim ersten Aufklappen konnte man lesen:

Aber Vorsicht:

Ab dem ... wird nur noch ein Name an der Tür stehen.

Zu diesem denkwürdigen Ereignis im "verflixten" 7. Jahr unserer Liebe möchten wir einladen.

Beim zweiten Aufklappen gab es dann alle anderen Daten.
 

Krümelchen

Gehört zum Inventar
26. Januar 2005
11.580
142
63
45
auf dem Land
AW: Was stand in euren Hochzeitseinladungen

Das ist hübsch!

Wir hatten es etwas .... ähm ... kitschiger. Da wir im 7. Jahr geheiratet haben, nahm ich das als roten Faden.

Ich hab unsere Einladung mal rausgekramt, weil du ja fragst, was draufstand. Vorne:

Hinter den sieben Bergen
bei den sieben Zwergen
traf der Prinz sein Schneewittchen.

Sieben Zwerge mussten wir nicht befragen,
um den Schritt zueinander zu wagen.

Sieben Berge müsst ihr nicht überwinden,
um uns im trauten Heim zu finden.





Und beim ersten Aufklappen konnte man lesen:

Aber Vorsicht:

Ab dem ... wird nur noch ein Name an der Tür stehen.

Zu diesem denkwürdigen Ereignis im "verflixten" 7. Jahr unserer Liebe möchten wir einladen.

Beim zweiten Aufklappen gab es dann alle anderen Daten.

DAS ist ja toll.... :bravo: Mensch.... da wäre ich auch gerne drauf gekommen :winke: