Was ist Maltodextrin?

A

anniroc

Also genau kann ich dir das auch nicht sagen. Jedenfalls ist es Zucker, genau wie Dextrose und der ganze Kram! Also ungesund und Zahnschädlich!

Warum willst du das wissen?

LG Corinna
 
ConnyP

ConnyP

Die Harmlose
6. März 2003
9.239
2
38
44
Wiesbaden
Hallo,

ich habe Maltodextrin (in Pulverform pur, wurde zur Flaschenmilch dazugemischt) damals für meinen Sohn bekommen. UNd zwar hatte er Down-Syndrom und einen Herzfehler und hat - auch krankheitsbedingt - sehr schlecht zugenommen, bzw. abgenommen. Da wir aber wußten, daß er mit ca. 6 MOnaten operiert werden muß und bis dahin so viel wie irgendwie möglich wiegen muß, hat die Ärztin ihm Maltodextrin verschrieben. Ab da hat er rasant zugenommen. Das Zeug schmeckt fast nach nix (etwas süßlich), ist aber eine pure Kalorienbombe. Also für gesunde Kinder, denk ich, nicht geeignet!
Ich glaube, es handelt sich um konzentrierte und dabei besonders leicht verwertbare Kohlehydrate. Ist nur zum Aufpäppeln gedacht...

Hoffe, ich konnte Dir helfen!

Viele Grüße, Conny
 
W

würmchen

Hi,
danke Kathi; ich habs mal aus Utes Seiten kopiert......

Maltodextrin = Kohlenhydrat welches fast neutral schmeckt, in den unteren Darmabschnitten vom Körper aufgenommen wird. Häufig der Trägerstoff für Tee´s.

Der Bestandteil Maltodextrin kommt aus Getreide


Aber so wie ich es jetzt lese kann es doch nicht schlecht sein oder ??
David hat es auch im Instanttee drin.. den er so liebt!!