Was in die Schultüte machen?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von yuppi, 30. Juli 2005.

  1. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Huhu zusammen,

    sagt mal, was macht ihr eigentlich in die Schultüten eurer kurzen???

    Bin da im moment recht planlos....will sie nich nur mit Süßigkeiten füllen...aber so richtige Ideen hab ich auch nicht..

    vielleicht könnt ihr mir ein paar Ideen geben :)
     
  2. Hallo Yuppi,

    ich habe, um die Spitze zu füllen, unten ein Nachthemdchen mit Luisas Lieblingsmotiv reingepackt (oder wars ein T-Shirt, schon lange her), dazu schon Süßigkeiten (muss ja sein) außerdem 2 oder 3 Hörspielkassetten, 1 kleinen Geldbeutel mit ihrem Namen und einen kleinen Regenschirm, den sie sich gewünscht hatte. Oben drauf ein Paket Knabberzeug, damit sich die Schleife schön ausbeulte und fertig. Das Teil war fast so groß wie das ganze Kind und wollte ja auch getragen sein.

    Liebe Grüße
     
  3. In die Spitze passt eine Tüte Mausespeck, die ist schön leicht. Darüber alles, was sie für die Schule braucht: Jaxon-Kreiden, Wasserfarbkasten, Buntstifte von Faber, Knete, usw.
    Heidi
    www.grundschultreff.de
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    ich hatte bei Eric:

    unten in der Spitze ein Hemd, dann einige Beutelchen seiner heißgeliebten Yu-Gi-Oh -Karten,ein paar Matchbox-Autos,einen Flummi, eine Brotdose, eine Trinkflasche(die beiden Sachen waren eher oben), Lutscher, Kaugummis,eine Armbanduhr, ein Jo-Jo.Bleistifte, radiergummi usw von Yu-Gi-Oh (gabs als Set, habe es aber ausgepackt und einzeln halt rein gemacht), Buntstifte und ein bischen Knabberzeug, einen Kinogutschein und von Oma eine MCDoof-Gutschein und eine Yu-gi-oh-CD, ach ja, von meiner Schwester gabs noch eine Gutschein von H&M (fand er am besten :verdutz: ).Süssigkeiten direkt habe ich ihm nicht in die Schultüte getan, sondern extra in eine Kiste.Ich habe ihm erklärt, das es, falls es warm wird, sonst schmilzt und das hat er verstanden.Die Kiste gabs dann nach der Schule halt zuhause.

    Gruss
    Michaela
     
  5. tobasajogwen

    tobasajogwen Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Annette,
    tja, was haben nochmal meine Kinder bei der Einschulung in ihrer Tüte gehabt. Jedes Kind hatte auf jeden fall Süssigkeiten drin, dazu noch etwas nützliches für die Schule und etwas, was sich das Kind irgendwann vorher gewünscht hatte. Ach ja, bei uns steht ja uch noch einen Einschulung am 23.08. auf dem Programm. dann wird nämlich unser jüngstes Kind Gwendolin in der WALDORFSCHULE Bergisch Gladbach eingeschult. Etwas provisorisch, weil die neue Aula gerade gebaut wurde und wahrscheinlich bis dahin noch nicht fertig sein wird.
    So, hoffe dass auch ich Dir so ein bisschen weiterhelfen konnte.
    Viel Glück bei Deiner Auswahl.
    LG
    Olaf
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Vielen Dank an Euch alle :)

    Jetzt hab ich ja mal einige Ideen!!!

    Habe vorin bemerkt, daß in der Spitze der Tüte schon eine mini Schultüte reingemacht wurde vom Kiga, ist mir gar nicht aufgefallen, als ich sie auf den Schrank hoch gelegt habe.

    Dann werde ich mich nächste Woche mal auf die Suche nach Kleinkram machen, den Joshua gerne hat...das sollte nicht so schwer sein.

    VIelen Dank nochmal :)
     
  7. Hallo Annette!
    Ich hab halt immer drauf geachtet das es was mit Buchstaben oder Zahlen zu tun hatte... Russisches Brot, Gummibärchenbuchstaben, Socken mit ABC... all so was.
    LG Marita
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...