Warum bei Amazon überall 3 Euro Porto?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Rona Roya, 13. Mai 2010.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    ich kaufe ja gerne über den Amazonlink hier Bücher für meine Kinder- nur, es kostet jedes mal 3 Euro Porto und dann erhält man das Buch doch nur als 80Cent- Büchersendung... Mich ärgert das oft und es hält mich auch von Käufen ab. Wenn ich 5 Bücher für meine Kids bestell, kostet das ja 15 Euro Porto....

    Warum ist das denn so bei Amazon? Bei Ebay muß man ja die Bücher umsonst verschicken....

    LG
     
  2. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.680
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warum bei Amazon überall 3 Euro Porto?

    Hö?
    Ich zahle nie Porto bei Amazon. Ab 20 Euro bei allen Waren und Bücher sind immer umsonst. Bestellst du eventuell aus Versehen bei Zweitanbietern also nicht direkt Amazon? Die verlangen nämlich alle Porto...
    Lg
     
  3. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Warum bei Amazon überall 3 Euro Porto?

    Ist das mit den 3 € nicht nur dann, wenn du bei anderen Anbietern was nimmst? Also wenn z. B. ein Buch vergriffen ist, dann steht doch da oftmals "Erhältlich bei diesen Anbietern", oder?

    Ich muss gleich nochmal genau gucken gehen...
     
  4. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Warum bei Amazon überall 3 Euro Porto?

    Wie jetzt?

    Ich geh über den Link auf die Amazon- Seite, gebe bei der Suche den Namen vom Buch ein, das ich haben will, dann kommt das alles aufgelistet und ich klick das billigste an....

    Was meinst Du jetzt mit Zweitanbietern? Kapier ich nich.....

    Wäre dankbar für eine Aufklärung :umfall:

    LG
     
  5. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.680
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warum bei Amazon überall 3 Euro Porto?

    Joa, du klickst das billigste an, also ist das nicht direkt Amazon ;)
    Amazon selbst verkauft nur NEUE Bücher, also Originalware. Aber es gibt eine Option, ähnlich wie Ebay, bei Amazon, wo man über Amazon selber gebrauchte Bücher einstellen kann. Dh eine Privatperson stellt bei Amazon ihre Bücher ein und du verwendest quasi nur den Amazonlink, kaufst aber eigentlich bei der Person/dem Laden.
    Das kostet dann Porto. Eventuell isses so teuer, weil Amazon ja den Webspace bereitstellt oder was weiß ich.
    Lg!
     
  6. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Warum bei Amazon überall 3 Euro Porto?

    Wenn Amazon das Buch nicht mehr führt z. B., dann kannst du dieses Buch manchmal über andere Anbieter beziehen. So wie du das erklärst mit der Liste, sind das diese Zweitanbieter :zwinker:

    Edit: Und so ganz nebenbei finde ich das auch unverschämt, dass die 3 € verlangen :bruddel:
     
    #6 Ulrike, 13. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2010
  7. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Warum bei Amazon überall 3 Euro Porto?

    Ah, jetzt verstehe ich! Danke ihr Beiden!

    Naja, ich kauf für die Kinder extrem viele Bücher, weil sie auch soviel lesen und unsere Bücherei nicht soviele Kinderbücher führt- und ich glaub, wenn ich weiterhin über diese Zweitanbieter gebrauchte Bücher plus 3 Euro Porto beziehe komme ich immer noch billiger weg, als wenn ich bei Amazon ganz neue kaufen würde.

    Wenn ich jetzt aber über den Amazonlink hier gehe und dann bei einem Zweitanbieter kaufe- bekommt dann die Schnullerkasse hier überhaupt noch was ab??? DAS würde mich jetzt auch noch interessieren?

    LG
     
  8. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.680
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warum bei Amazon überall 3 Euro Porto?

    Spontan würde ich vermuten: ja, weiß es aber nicht genau.

    Naja, diese Zweitanbieter selber kannste ja auch wieder separat anklicken und gucken, ob die noch mehr grade da haben, was dich interessiert. Da kann man dann normalerweise auch Porto sparen.
    Billiger ist das sicher immernoch, ich habe da schon oft Bücher für einen Cent oder so gesehen :jaja: Kommt halt auf den Zustand an und wie wichtig dir dieser ist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...