Wann Katze sterilisieren?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von La Bimme, 18. Dezember 2007.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wann muss ich denn die Entscheidung zur Sterilisierung treffen, wenn unsere Katze keine Junge kriegen soll?

    Frido hat am Kühlschrank eine Tabelle mit iener Plus- und einer Minus-Spalte zu hängen. Wenn er lieb zur Katze ist, ihr etwas Gutes tut und sich um sie kümmert, kriegt er ein Plus. Für Erschrecken, Festhalten, Grobsein ein Minus. In der letzten Zeit häufen sich die Minus. :(

    Er weiß, dass ich die Katze sterilisieren lassen willmuss, wenn es mehr Minus als Plus sind, weil es einfach klar sein muss, wie man mit so schutzlosen Tieren umgeht. Auch wenn es mir selber in der Seele wehtut. Einen Wurf hätte ich ihr gerne gegönnt

    Ich kann ja leider kein Zimmer "vergittern", dass nur die Katze zu ihren Jungen reinkommt, aber nicht Frido. Das wäre die ideale Lösung.

    Wann muss ich also spätestens zur Tat schreiten bzw. schreiten lassen?
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.455
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Wann Katze sterilisieren?

    Ab 6 Monaten kann und sollte man die Katzen sterilisieren, wenn sie keinen Wurf bekommen sollen.

    :winke:
    Tami
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.706
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Wann Katze sterilisieren?

    Katja, Katzen werden mit 5 - 7 Monaten geschlechtsreif. Die Rolligkeit setzt tageslichtgesteuert im zeitigen Frühjahr ein. Wenn Ihr also keine Jungen haben wollt, wäre es wohl an der Zeit.

    Ich muß aber sagen, daß ich es nicht gut finde, quasi von Fridos Verhalten abhängig zu machen, ob die Katze sterilisiert (kastriert) wird oder nicht, bzw. wann das gemacht wird. Ich kann mir nicht so recht vorstellen, daß er die Tragweite dieser Entscheidung begreift. Katzenbabys sind in meinen Augen nicht wirklich als Belohnung für Wohlverhalten geeignet... Und der Katze wird, wenn sie sterilisiert ist, das Erlebnis, einen Wurf Junge aufgezogen zu haben, wohl kaum fehlen.
    In dieser Frage würde ich also als Erwachsener entscheiden: Das Tier soll Junge bekommen dürfen - dann wird die Katze wahrscheinlich selbst dafür sorgen, daß die Kleinen nicht zu grob angefaßt werden, Du wirst den Rest dazu tun müssen. Oder sie wird sterilisiert, weil zwar die Katzenhaltung, nicht aber die Aufzucht von Jungen zu Euch paßt (mit allen Facetten - räumliche Voraussetzungen, Fridos Verhalten).

    Und ich würde mir noch Fragen stellen: Könnt Ihr die Kätzchen alle in gute Hände abgeben? Ist Dir bewußt, daß eine noch nicht einjährige Katze zwar geschlechtsreif, für sie die Trächtigkeit und Aufzucht der Jungen aber sehr kräftezehrend ist? Die meisten Züchter lassen erst zweijährige Katzen Junge bekommen... Andererseits kann man eine freilaufende Katze nicht vor einer Trächtigkeit bewahren...

    Liebe Grüße, Anke
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Wann Katze sterilisieren?

    Katja, welche Gründe für euch gäbe es denn, dass die Katze überhaupt Junge bekommt - das würde mich jetzt noch interessieren.

    Ansonsten kann ich mich nur Tami und Anke anschließen!


    Liebe Grüße

    Rosi,
    mit drei Kastraten
     
  5. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wann Katze sterilisieren?

    Nein, ich verstehe das nicht als Belohnung. Sondern: Ich will die Verantwortung nicht uebernehmen, wenn gewisse Dinge nicht selbstverständlich sind. Es ist eine Konsequenz, keine Belohnung oder Bestrafung.

    Einerseits ist das ein komisches Menchendenken. :oops:

    Und andererseits zu sehen, wie sie wachsen, sich entwickeln... Das muesste doch auch fuer Frido interessant sein. Ich sass als Kind Stunden vor der Katzenbuchte und hab beobachtet.
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Wann Katze sterilisieren?

    Katja, natürlich ist es interessant, aber dann überlegt doch mal ernsthaft, ob ihr euch nciht eine Rassekatze zulegt, mit ihr diverse Prüfungen macht und dann mit ihr und einem passenden und gesunden Kater züchtet.

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich strikt gegen solche Würfe, wie ihr sie evtl. plant, bin, denn weder Gesundheit noch die abgabe an geeignete Besitzer ist wirklich gegeben.

    Macht euch da mal Gedanken darüber.


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  7. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wann Katze sterilisieren?

    Schrieb ich das irgendwo? :???:

    Aber eine Kollegin hatte noch den Tipp Pille. Das wuerde zumindest einen Aufschub bringen: Sowohl fuer Katze als fuer Frido um zu reifen.
     
  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Wann Katze sterilisieren?

    Wollt ihr sie denn alle behalten??? :verdutz:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. katze einjährig sterilisieren

Die Seite wird geladen...