VU Bericht 35. SSW

L

Leasmile

Hi Mädels,
ich habe die Schnauze gestrichen voll, ehrlich. Nun sinds schon zwei Wochen, seit die Ärztin im KH gesagt hat ich solle ruhen und ich will nicht mehr.
Mein Befund ist unverändert, MuMu immer noch weich und Fingerdurchlässig aber nicht richtig offen, Köpfchen fest im Becken. Habe was bekommen, weil mein ph Wert etwas erhöht ist.
Stellt Euch vor, die Kleine hat in einer Woche etwa 400 - 500 Gramm zugelegt, hat jetzt 2800 Gramm und ist sehr groß, sagt mein Gyn (naja, bei dem Bauch). Ich frage mich, wo das Kind hinwachsen will.
Ich hätte ehrlich gesagt auch nix dagegen, wenn sie jetzt raus wollte, bei dem Gewicht dürfte das doch eigentlich kein Prob mehr sein, es gibt Kinder die kommen Termingerecht und sind leichter.
Mir ist so heiß und ich bin auch so träge, aber erzählt das mal einem 20 Monate alten Kleinkind. Lea hat nur Mist im Kopf und ich komme nicht mehr hinterher, meine Wohnung ist ein Schlachtfeld und ich habe keinen Antrieb auch nur irgendwas zu machen.
Ich stehe nachts fast alle Stunde auf, weil ich dann Durst habe und zur Toilette muss, ausserdem habe ich besonders nachts regelrechte Fressattacken (Naja Milchschnitte, Eis, Äpfel, Puffreis, Nektarinen und sowas alles) ansonsten esse ich hauptsächlich Obst, Wassereis und trinke Unmengen von Mineralwasser.

Auf dass es hoffenltich bald rum ist
Jessica
 
M

Melanie und Lea Marie

Hallo

ich fühle mit Dir- die letzte Zeit ist immer die schlimmste.

LG Melanie
 

KerstinM

Gehört zum Inventar
22. Juli 2002
9.626
0
36
Laß dich :tröst:
die Zeit geht auch noch schnell rum :jaja: Ich kann dich gut verstehen, und das noch bei dem Wetter was immer schwankt :eek: Wünsche dir trotzdem eine angenehme und schnelle Geburt und halte die Ohren steif :bussi:
 

belladonna

Tolle Kirsche
21. März 2002
7.753
27
48
Friedberg
Hallo,
bei mir sah's im Endspurt ähnlich aus wie bei Dir, nur daß Christina damals erst knapp 17 Monate alt war... Nimm's locker, die Zeit geht auch noch rum und dann geht die Fete erst richtig los! :) Nee,nee, das wird schon, wenn Deine Kleine dann erst mal da ist...
Kannst Du Dir nicht jemanden organisieren, der Dir Deine Tochter mal ein bißchen abnimmt? Bei mir war mein Mann mal ein Wochenende mit Christina bei den Großeltern, das war einfach nur genial für mich, und um den ET rum kamen dann die Schwiegereltern hierher, das war auch ein bißchen Entlastung.

LG und halte durch,
Bella :blume:
 
A

Alexmama

Hallo Jessica,

:tröst: Ich kann es Dir nachfühlen, gin mir in der letzten Schwangerschaft genauso.

Aber halt durch, jetzt hast Du es hierher geschafft, der Rest geht auch schnell um, und Du hast dann bald Deine Maus im Arm.

Alles Liebe.

Michaela
 

Madlen

Gehört zum Inventar
16. Juli 2002
2.920
0
36
41
Hamburg
Deine Maus hat ja schon ein ganz ordentliches Gewicht.
ich war damals genau eine Woche über Termin und sie hat gerade mal 2890 gramm gewogen.