Vorkehrungen bei Pilz?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von sheena, 18. März 2005.

  1. Hallo :-? ,

    gerade habe ich ein bißchen rumgestöbert weil Lutmilla einen Pilz (Mund + Lende) hat und bin hierüber gestolpert:
    :???: Was muß ich denn noch entpilzen?
    Wie ist es mit Fläschchen, Löfflen, Spielzeug, Kleidung?
    Da kann ich mich ja ranhalten?
    Wie ist es mit der Ansteckung?
    :roll:

    Sorry, ich war nicht mit beim Kinderarzt :oops: - deshalb stehe ich jetzt doof da... :(

    Sheena
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sheena,

    keine Panik- ich will zwar nicht behaupten, dass Lawxanaas Tip falsch ist, aber ich habe davon noch nie gehört. Dann hätten sich bei uns im KH- wo die Schnuller KEINE Einmalprodukte waren sondern in einem "herkömmlichen" Vaporisator desinfiziert und wiederverwendet wurden- Pilzinfektionen ja rasant ausbreiten müssen.
    Bleib bei deinen Hygieniemaßnahmen wie bisher, Schnuller und Flaschen auskochen, Windeln häufig wechseln, danach gründliches Händewaschen.

    Ich gehe ja davon aus, dass Lutmilla auch eine Suspension zum einnehmen bekommen hat, und nicht nur eine Creme für den Po, oder?!
    Dann müsstet ihr eigentlich auf der sicheren Seite sein.

    Gute Besserung wünscht euch
    :ute:
     
  3. :prima: Super, danke für die Aufklärung.

    Ja, Lutmilla hat Creme und so ein Mundgel, aber im Beipackzettel stand nicht so viel allgemeines... naja.

    Vielen Dank
    Sheena
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...