Versicherungsfrage

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.843
1.136
113
at Home
Weiss von euch jemand wie sich das verhält.. .

Im Garten steht ein Pool..mit ca. 8000 Liter Wasser.... wenn der kaputt ginge...und das wasser in die Kellerwohnung, bzw. Keller laufen würde.... welche wenn überhaupt, Versicherung kommt da für den Schaden auf?

Läuft das über die Privathaftpflicht, oder Hausrat? Oder muss da noch ne andere Versicherung für her?

Neugierige Grüße
 
T

trull78

AW: Versicherungsfrage

hallo,
also das kommt ganz darauf an:
ist das nicht dein keller, dann muss deine haftpflichtversicherung zahlen.
ist das dein keller, dann zahlt das unter umständen deine hausrat. dabei kommt es dann darauf an, ob du schäden an deinen eigenen sachen mitversichert hast und ob die versicherung auch zahlt wenn es fahrlässig war - im schlimmsten fall erklären die den sachverhalt sowieso zu ihren gusten und man bekommt als versicherungsnehmer keinen cent.
also bis denne lg trull78