Versicherung rund um den Hund

Krabbelkaefer

Krabbelkaefer

Hier riechts nach Abenteuer
5. Dezember 2002
10.389
312
83
Wiesbaden
krabbelkaeferfamilie.blogspot.de
#1
Vor vielen Jahren habe ich mal gelesen, dass es bei einer Krankenversicherung strittig ist, ob sie nutzt oder nicht ....
Aber, was mir gerade viel wichtiger ist bie den dröftrillionen Versicherungen ist die Frage, wo ihr Eure Tierhalterhaftpflicht abgeschlossen habt ...
... und was ich ggf. noch vergesse :)
LG
Martina
 
Sonne

Sonne

Gehört zum Inventar
6. März 2003
2.564
28
48
Niedersachsen
#2
Unsere Hündin haben wir für die Haftpflicht bei der HUK versichert (oder HUK24??), wir zahlen €29,50 pro Quartal.

LG Nele
 
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
33.295
615
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
#3
Wir haben unsere Hundehaftpflicht bei der NV. Und zahlen 96,15 EUR pro Jahr für zwei Hunde zusammen.

Ich gehe davon aus, dass ihr sie in der Stadtverwaltung gemeldet und eine Hundemarke erhalten habt. Mehr als Hundesteuer und Haftpflicht haben wir nicht. Anmeldung bei Tasso kann man machen, muss man aber nicht. Ist sie gechipt?