@Ute

Nessie

Nessie

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
5.108
3
38
Liebe Ute,

Sean ist jetzt 3,5 Monate und ich stille immer noch, aber wie du vielleicht schon mitbekommen hast, haben wir öfter mal Stillprobleme. Als wir vor Kurzem in England waren hat Sean sich regelmäßig gesträubt, Brust zu nehmen. Ich habe nun das Gefühl, dass ich nicht mehr genug Milch habe. Es hört sich nicht mehr so an, als käme was raus, wenn er trinkt...sonst hat er immer so laut geschluckt :-D

Jedenfalls schreit er noch wie verrückt nach dem Stillen..(er nimmt am liebsten die rechte...ihn an die linke ranzukriegen ist jedesmal ein Akt. Er trinkt auch imer nur 3 Minuten an jeder und fängt dann an zu brüllen. Meinst du, ich sollte mal Pre Milumil oder so ausprobieren, damit er mal wieder richtig satt wird?

Vielen Dank im Voraus,

Nessie
 
jackie

jackie

buchstabenwirbelwind
Moderatorin
11. Juli 2002
13.340
0
36
wien
www.lucdesign.com
liebe nessie

schreib ute dochmal dazu, wieviel er wiegt und wann seine (still)mahlzeiten sind

:winke:
jackie
 
Nessie

Nessie

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
5.108
3
38
Danke Jackie :)

Seany wog bei seiner Geburt 3910g und wiegt jetzt 6300g. Ich weiß, ich weiß...ganz schön strammer :-D

Ich stille z. Zt. 2 stündlich (so weit er es zulässt), weil er nur am Meckern ist, schläft auch nachts nicht mehr durch :(

Es kann auch sein, dass er sich zu sehr an die Flasche gewöhnt hat, als ich abpumpte. Hatte ja keine andere Wahl. Sean wäre an der Quelle verhungert.
 
Nessie

Nessie

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
5.108
3
38
Oder soll ich lieber HA Nahrung nehmen? Wobei niemand in meiner oder Neil´s Familie irgendwelche Allergien hat :-o
Jedenfalls denke ich, es ist an der Zeit zuzufüttern, so sehr ich auch noch voll stillen möchte. Aber Sean meckert immer nur rum und nach dem Anlegen stopft er immer noch ganz gierig seine Fäuste in den Mund... :(

LG

Nessie
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Nessie,

die Gewichtszunahme bisher war prima. Es gibt Babys die trotz guter Zunahme ewig am meckern sind, wahrscheinlich haben sie einen höheren Bedarf.

Wenn Du zufütterst nimm eine normale 1er Nahrung. HA ist nur nötig wenn Du oder sein Papa Allergiker ist. Anlegen und stillen sollte weiterhin die Nummer 1 sein.

Es wäre sinnvoll zu wissen wie er trotz gemeckere und gesuche die letzten 14 Tage in der Gewichtsentwicklung lag. Daran lässt sich ein bisschen sein Bedarf abschätzen. Immer erst anlegen und nur bei weiterem suchen die Flasche anbieten.

Viele Grüße
Ute
 
Nessie

Nessie

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
5.108
3
38
Vielen Dank Ute :bravo:

Ich habe gestern Milumil 1 gekauft und ihm erstmal nur abends vor´m Schlafengehen gegeben *nach dem Stillen versteht sich*. Um 22 Uhr hat er die Flasche getrunken und dann durchgeschlafen bis um 5 :o Darf er überhaupt so lange ohne essen :?:

Leider weiss ich nicht, was er in den letzten 14 Tagen an Gewicht zugenommen hat. Ich habe ja keine Babywaage, lasse ihn zwischendurch beim KA oder beim Gesundheitsamt wiegen :(


Lieben Gruss

Nessie

PS> Was ist nur mit meiner Tastatur los. Keine Fragezeichen und y ist z und umgekehrt... 8-O keine ue oe oder ae
 
T

Tati

Ernährst du dich ausreichend und trinkst genügend?
Durch häufiges Anlegen und richtige Ernährung kannst du deine Milchmenge steigern.

Schau auch mal bei Utes Seiten unter Stillfutter nach.

Wie lange geht dieses Gemeckere schon?



Lieben Gruß Tati