@Ute: Neues von Linus und seiner Verstopfung

K

Katja&Linus

Hallo liebe Ute,

war heute mit Linus bei der Homöopathin. Sie ist normale Allgemeinärztin, die total viel mit Homöopathie macht. Sie hat sich 1 Stunde Zeit genommen :bravo: und die ganze Geschichte hören wollen, von der Geburt bis heute. Sie hat einfach alles wissen wollen. Endlich hat mir mal jemand richtig zugehört :-D .

Sie hat auch seine Charakterzüge erfragt und hat dann 3 Mittel zur Auswahl. Angefangen haben wir jetzt mit Chamomilla D200 (4Globuli). Wenn es noch 2 Wochen nicht besser ist, sollen wir wieder hin und dann geht es mit Nux Vomica weiter.

Weiß zwar nicht, ob es hilft, aberich denke Sie ist eine Ärztin, die einen wenigstens ernst nimmt.

Drückt mir und natürlich Linus alle feste die Daumen!!!!
Danke und Grüße
Katja
 
K

Katja&Linus

Hallo Ute,

hier die letzten Neuigkeiten:

Linus hat zur Zeit regelmäßig jeden morgen normalen bis etwas festen Stuhlgang :D . Hoffentlich hält das an!!!!

Vielleicht liegt es ja an Chamomilla, aber zusätzlich machen wir täglich 2-3 intensive Bachmassagen und ich habe ihm in den OG Brei öfters mal den Hipp Früchte Salat ab 8. Monat (auch Ananas und Orange) reingetan.

Vielleicht ist es ja alles zusammen, das hilft.

Drück uns die Daumen, daß es so bleibt (falls nicht, werde ich eh wieder berichten und um Hilfe rufen :) ).

Viele Grüße
Katja