@Ute: doch Latex-Allergie??!!

K

Katja&Linus

Hallo Ute,

hatte vor einiger Zeit geschrieben als ich das erste mal von Silikon- auf Latexschnuller umgestiegen war. Da hatte Linus Pickelchen unter der Unterlippe bekommen und sich ständig im Mund gekratzt. Habe dann wieder Silikon genommen und es nach einiger Zeit jetzt wieder mit Latex versucht.

Genau wie damals hat er nach 3 Tagen wieder mit den Beschwerden angefangen: Gefummel im Mund, dabei Geschrei und diesmal hatte er auf den Lippen so komische weiße Stellen :? .

Nehme jetzt also wieder Silikon. Ist da jetzt von einer Unverträglichkeit auszugehen???

Habe halt etwas Bedenken mit Silikon, denn trotz Auswechseln hatte neulich ein Schnuller ein kleines Loch :o , den hab ich natürlich sofort entsorgt!!!

Viele Grüße
Katja
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Katja,

das könnte sich um eine Latex-Unverträglichkeit handeln :jaja: gut beobachtet!

Bei den Silikonschnullern kontrolliere täglich. Und wenn ein tiefer Kratzer oder ein Löchlein zu sehen ist, hilft nur eins sofort wegwerfen Merkst du dass dein Kind mit den Zähnen auf dem Schnuller herumschabt dann zieh ihn sofort aus dem Mund. So lernt Linus dass man nicht mit den Zähnen darauf beißen soll.

Grüßle Ute