Urlaubstip?

A

annett

:-? Hallo, wer hat für uns einen super Tip,wo wir mit Felix (geboren am 24.10.2001) paar Tage Urlaub machen könnten?
Allerdings stellen wir Ansprüche,weil unser Sohn nicht gesund ist.Das heißt,es muß ein Doc.vor Ort sein! Krankengym.sollte es auch geben.Und für uns,Mama+Papa,sollten man ,,alles,, tun,so daß wir auch mal wieder Zeit für uns haben und ausspannen können.(Babybetreuung von Fachpersonal).Und wenn es so etwas dann noch im bayrischen Raum gäbe,wäre das mehr als Spitze.HAT JEMAND EINEN TIP ? Danke,Annett
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Anett,

wir waren letztes Jahr im Babyhotel in Österreich :jaja: mit unseren Riesenbabys :-D . Autofahrt ab München ca. 2.5 Stunden nach Kärnten runter.

Auf jeden Fall da stimmt alles rund ums verwöhnen, die haben einen Arzt am Ort der zwar kein Kinderarzt ist, aber seit Jahren das Babyhotel mit seinen Gästen betreut. Kommt Tag und Nacht und scheint auch richtig fit zu sein. Ich denke auch mit der Krankengymnastik müsste es sich regeln lassen.
Die Kinder- bzw. Babybetreuung ist einfach phänomenal! Sehr liebevoll und personell topp geschult - vor allem die gibt es tatsächlich!!!!! Babys werden gesondert von Klein- und Schulkindern betreut - haben ihren eigenen Ruhe- und Krabbelraum. Hier kann man ohne schlechtes Gewissen mal ein paar Stündchen sein Baby abgeben.

Lies doch mal meinen Bericht dazu!
http://www.babyernaehrung.de/1__babyhotel.htm

Dieses Hotel kann ich wirklich empfehlen. Es hat seinen Preis - ganz klar - aber für diesen Preis bekommt man richtig was geboten! Und wir haben uns in einer Woche dort besser erholt als das Jahr zuvor 2 Wochen im Ferienhaus :-D

Grüßle Ute
Schreib doch mal deinen 1. Eindruck dazu ..........
 
A

annett

Danke

He,danke für die Infos!Inzwischen hatte ich eh schon die Seite gefunden und mich schlau gemacht übers Babyhotel.Allerdings habe ich irgendwie keine Preise gefunden.HILFE!
Wir 3 brauchen nämlich dringend paar Tage für uns, bzw.der Papa und die Mama brauchen Zeit für sich.Ist das Ganze auch zu empfehlen für einen kranken Felix,der gerade erst 9 Monate alt wird?