Unterteilung "Bücherkiste" in Kinder und Erwachsen

surfmami

Dauerschnullerer
19. März 2003
1.277
0
36
Hallo Mischa, hallo Claudia,

könnte man nicht die Bücherkiste der Übersichtlichkeit halber in Kinderbücher und Erwachsenenliteratur (inkl. Erziehungsratgeber) aufteilen? Ich weiss natürlich nicht, wie aufwendig das ist, aber sooo viele Beiträge, wie hier mittlerweile stehen ... (die fleissigen :V: und :tippen: :bravo: )

Danke und liebe Grüsse
Anna :winke:
 

surfmami

Dauerschnullerer
19. März 2003
1.277
0
36
uuuups, :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
sorry, :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
ich meinte natürlich .... hallo KATJA ....als Moderatorin

Schon meine Grundschullehrerin sagte immer zu mir:
"erst denken, dann sprechen" :oops: :oops: :oops:

Einiges bleibt schon mal haften ....

nix für ungut.

ganz lieben Gruss an KATJA :rose:
:oops: :oops: :oops:
Anna
 

La Bimme

Leseratte
Moderatorin
28. März 2002
4.205
1
38
Hallo Anna,

das Problem habe ich schon auch gesehen. Deshalb habe ich die Inhaltsübersichten (unter "Wichtig") eingerichtet. Da ist alles in ungefähr diese Rubriken gesplittet und sogar noch etwas weiter unterteilt.
Immer Sonntags aktualisiere ich die auch, je nachdem, was die Woche über so zusammengekommen ist.
Aber dann kommen sie wohl nicht so richtig zur Geltung :( ?

Liebe Grüße von
 

surfmami

Dauerschnullerer
19. März 2003
1.277
0
36
Ja schade, :(

ich dachte, dass seien Deine Empfehlungen (habe wohl einiges überlesen :oops: !!!)

Da hast Du ja ganz schön viel Arbeit am Sonntag!
Aber da ich das jetzt weiss, werde ich zukünftig erst in die Inhaltsangabe anschauen...

Liebe Grüsse
Anna