Unterschied: Beba Fertigflaschen und Pulver?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Name, 3. Oktober 2011.

  1. Erst mal ein freundliches Hallo ins Forum von uns,

    wir haben folgendes Problem: Unsere Kleine, geboren am 16.09.11 hat sehr viel gespuckt. Meine Frau war mit ihr jetzt übers Wochenende im Krankenhaus. Heute durften sie nach Hause mit der Diagnose Reflux. So weit so gut.
    Im KH haben wir dann Nestargel bekommen, seitdem so gut wie kein spucken mehr. Zudem war die Kleine die zwei Tage im KH endlich mal während und nach den Mahlzeiten so richtig zufrieden und satt.

    Vorher haben wir Flaschen von Meleda, Avent und jetzt Mam (für uns die Besten) gekauft. Ein Wechsel von Beba HA pre zu Aptamil HA pre brachte ebenfalls nichts. Die Fütterung war die reinste Tortur. Deshalb die Abklärung im KH.
    Jetzt haben wir jedoch folgendes festgestellt: Zu Hause fing die Qälerei schon wieder mit der ersten Flasche an.
    Sie war total unzufrieden und genervt beim Trinken. Sie trinkt zwar, aber zwischendurch möchte sie am liebsten die Flasche aus dem Fenster werfen;-)

    Lange Rede kurzer Sinn, es sind die Beba HA pre Fertigflaschen aus dem Krankenhaus (zu Hause haben wir Beba HA pre in Pulverform), die sie so gerne und zufrieden trinkt. Kein "Abstoßen" oder das "Gernervtsein" während des Trinkens.
    Der Unterschied zwischen einer Fertigflaschenmahlzeit und einer frisch zubereiteten mit Pulver und Babywasser ist also enorm.

    Bevor jetzt Tipps und Fragen zur Zubereitung kommen.....Wir nehmen immer Babywasser von Humana, die fertig zubereitete Flasche steht nach der Mahlzeit nie länger als vielleicht 50 Minuten im Wärmer, und die Temperatur liegt immer so um 40°.
    Zudem lassen wir die Flasche auch kurz ruhen, wegen der Bläschen vom Schütteln.
    Deshalb nur die Frage zu den Unterschieden zwischen Pulver und den Fertigflaschen.
    Die Preisdifferenz ist ja doch sehr hoch. Übrigens wurde beides leicht mit Nestargel angedickt.
    Es kann also nur an der Zusammensetzung liegen!!! Alles andere haben wir schon durch!!!
    Wir bekommen morgen von einer Nachbarin (Krankenschwester) ein oder zwei Fläschchen mitgebracht. Dann testen wir es noch mal aus. Das Ergebnis wird aber das gleiche sein. Für jede Information schon mal danke im Voraus.

    Freundliche Grüße
    Chris und Jana
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Unterschied: Beba Fertigflaschen und Pulver?

    Hallo Chris und Jana,
    am besten wendet Euch mit dieser Frage an den Nestle-Elternservice. Theoretisch sind die Pre-Nahrungen flüssig oder Pulver vergleichbar. Aber wie es im Detail ist ....?
    Ich wünsche gute Besserung dem kleinen Schatz.
    Ute
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. beba pro pre fertugmilch oder pulver

    ,
  2. beba portionsflaschen

    ,
  3. fertigmilch beba

    ,
  4. pre unterschied pulver fertigflaschen,
  5. beba ha pro pre vergleich pulver und trinkfertig,
  6. beba ha pre fertigflaschen,
  7. unterschied pre pulver und fertigflaschen,
  8. fertigfläschchen beba wärmer,
  9. beba pre fertigflaschen,
  10. beba ha pre unterschied trinkfertig und pulver
Die Seite wird geladen...