Unser Wellensittich ist tod-brauch mal einen Rat

Tomsmama

Tomsmama

Dauerschnullerer
13. Februar 2005
1.380
0
36
49
bei Hildesheim
Unser Pitti ist gestern gestorben - er lag morgens tod im Käfig.:(

Der kleine Kerl war gerade EIN Jahr alt. Nun sitzt seine kleine Freundin Enni ganz allein und traurig im Käfig. Wir hatten IHM kurz nachdem wir ihn bekommen hatten eine "Gefährtin" dazugesetzt, da er so gar nicht fröhlich sein wollte.

Hat jemand einen Rat, was wir Enni Gutes tun können. Macht es Sinn ihr wieder einen kleinen Freund zu "organisieren" oder sollte man sie erst eine Weile trauern lassen...ich habe da so gar keine Ahnung und möchte nicht einen zweiten holen und die Fetzen fliegen sehen..???

Viele Grüße
 
Tamara

Tamara

Prinzessin
1. August 2002
28.470
13
38
48
hinterm Berg
AW: Unser Wellensittich ist tod-brauch mal einen Rat

Oh nein :( Das tut mir leid ....

Wellensittiche sind Schwarmvögel, d.h. Ihr solltet der kleinen Enni wieder einen Gefährten holen.
Ich würde die Beiden dann aber erstmal in getrennten Käfigen lassen und die Käfige aneinander stellen, so das sie sich "beschnuppern" können und nach ein paar Tagen mal zusammen fliegen lassen.

Och menno, das ist traurig wenn ein Tier stirbt :rose:

Liebe Grüße
:tröst:
Tami
 
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.539
59
48
AW: Unser Wellensittich ist tod-brauch mal einen Rat

Unserer ist auch neulich gestorben - auch noch ganz jung.

Vermutlich hat er Zug abgekommen.

Wir haben dann schnell noch einen zweiten gekauft :jaja:

Das ging problemlos.

Liebe Grüße
 
Olivers-Mama

Olivers-Mama

Desperate Housewive
21. November 2002
3.207
11
38
45
Nähe DD
AW: Unser Wellensittich ist tod-brauch mal einen Rat

ein jahr nur alt geworden?

oh je, er arme! mein beileid.

wieso sterben die so schnell, kann das sein, dass die überzüchtet sind?

ich würde euch auch zu einem neuen raten, nichts ist schlimmer für einen welli, wenn er allein ist:(.
 
Tomsmama

Tomsmama

Dauerschnullerer
13. Februar 2005
1.380
0
36
49
bei Hildesheim
AW: Unser Wellensittich ist tod-brauch mal einen Rat

Ich bin auch ganz platt, da er noch so jung war.

An Futter oder Wasser kann es -meine ich- nicht gelegen haben, der anderen ist ja soweit gesund.
Vielleicht habe ich doch nicht genug aufgepasst und er hat Zug bekommen - das ist so meine einzige Erklärung.

Danke für Eure Antworten - wir werden uns das wirklich überlegen mit einem neuen Freund.

Liebe Grüße
 
S

Sfanie

Dauerschnullerer
26. Juli 2005
1.670
0
36
AW: Unser Wellensittich ist tod-brauch mal einen Rat

Hallo,

tut mir leid für Euren Pitti.

Schafft Euch einen neuen an, wenn das andere ein Weibchen ist, macht ihr mit einem Männchen nichts falsch.

Wellensittiche sind gewohnt, in Scharen zu leben. Also sollten es mind. 2 sein. Stirbt einer, trauert sein Partner und dass könnte eventl. zum Tod führen. Leider.

Holt Euch so schnell wie möglich einen neuen Partner für die Wellensittich-Dame.