Ungiftiger Kinderkleister

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von Willmi, 10. Dezember 2004.

  1. Hallo, ich habe hier mal ein Rezept für Kinder-Kleister.

    Zutaten

    150g Mehl
    0,5-0,75l Wasser


    Zubereitung

    Das Mehl in siedendes Wasser schütten und unter ständigem rühren aufkochen lassen.
    Dann die ganze Masse abkühlen lassen und in einem verschließbarenm Gefäß aufbewahren. Der Kleister ist somit eine ganze Zeit lang haltbar.

    Viel Spaß beim ausprobieren !!!

    Sandra
     
  2. AW: Ungiftiger Kinderkleister

    Hallo,

    für diejenigen, die es beim Basteln eilig haben. Es geht auch ohne kochen.

    Ich nehme ganz normales Mehl in eine Schüssel und verrühre es mit Leitungswasser zu einer dickflüssigen Masse.

    Martina
     
  3. AW: Ungiftiger Kinderkleister

    hört sich gut an!! aber was kleistert ihr oder eure kinder damit??


    LG Nele (die nicht so die Bastelheldin ist:-? )
     
  4. AW: Ungiftiger Kinderkleister

    @ Nele

    Also wir bastel so alles mögliche, z. B. hab ich den Adventskalender so zusammengeklebt, wir bekleben Karton mit Papierstreifen. Für Silvester machen wir Glückskäfer auf einem Kleeblatt. Wir haben Walnußhälften rot angemalt und schwarze Punkte drauf gemalt. Aus grünem Bastelkaron schneide ich Kleeblätter aus und dann kleben wir die Walnußhälften drauf. So haben wir für die Familie gleich ein kleines Weihnachtsgeschenk.

    Man kann auch Wollfäden auf Papier kleben. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, da der Mehlpap sehr gut klebt. Bei Kreppapier ist das etwas blöd, da sich das Papier verfärbt.

    Viel Spaß beim Ausprobieren
    Martina
     
  5. AW: Ungiftiger Kinderkleister

    Hallo,

    man kann den Kleister super zum kleben von Papier benutzen. :prima:
    Der Lucas klebt z.B. damit immer seine aus geschnitten Schnipsel auf.
    Somit spare ich jede Menge Pritt-Stifte.


    Sandra:schaf:
     
  6. AW: Ungiftiger Kinderkleister

    @ Sandra: Das Geld kannst Du Dir wirklich sparen ;-).
    Der Mehlpap ist nochdazu in jeder Küche vorhanden und schnell zu machen. Der beste Vorteil ist - in meinen Augen - das er ungiftig ist und geht auch beim Waschen wieder raus.

    Wir haben zum Einpinseln ganz normale Pinsel für Wasserfarben oder Backpinsel. Der Kleber kann auch noch am nächsten Tag wieder verwendet werden.
     
  7. AW: Ungiftiger Kinderkleister

    *vordiestirnklatsch*


    ... und ich kauf immer die teuren Pritt-Stifte...

    Danke für die Tipps,

    LG Nele
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kinderkleister

    ,
  2. kleister selber machen

    ,
  3. mehlkleister ohne kochen

    ,
  4. kinderkleister selber machen,
  5. bastelkleister selbst machen,
  6. kleister selber machen ohne kochen,
  7. kleister herstellen,
  8. kleister selber machen kindern,
  9. kleister kinder,
  10. kinder kleister
Die Seite wird geladen...