Und noch eine Frage...

Lumax

Familienmitglied
22. Februar 2003
275
0
16
43
KR
Hallo nochmal!
Also, was ich vorhin ganz vergessen haben:
Lukas hat momentan wieder eine Phase, in der er sich sehr intensiv "mit sich selber beschäftigt". Er weiß auch, daß das ok ist, aber er wäscht sich natürlich nicht die Hände vorher. Er spielt also die ganze Zeit dann mit schmutzigen und sandigen Fingern an seinem Pippimann.
Zwischendurch war die Vorhaut schon etwas gerötet, aber gestern hatte er richtige Schmerzen beim Saubermachen, Pieseln,...
Ich habe dann mit ihm ein Tannolact-Bad gemacht und gesagt, daß er mal etwas pausieren soll. Zum Arzt will er auf keinen Fall und ich denke, daß es auch ziemlich sinnlos wäre momentan mit ihm zum Arzt zu gehen. Er würde sich sowieso nicht untersuchen lassen.
Ist das ok mit dem Sitzbad? Es sah heute auch schon etwas besser aus. Was könnte sonst noch helfen?

Liebe Grüße!
Simone mit Lukas Maximilian
 

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.822
2
38
Tannolact ist prima :jaja: , aber auch gründlich reinigen und eine kleine Kompresse mit Bepanthen-Salbe vor den "Schniedel" legen und Hose drüber wäre eine Möglichkeit. Oft wird wahrscheinlich auch nur eine Reinigung und dann etwas "Ruhe" helfen, da musst du mit Medis gar nicht machen.
Erklär ihm (er ist ja eigentlich groß genug) den Zusammenhang zwischen seinen "Fummeleien" mit den schmutzigen Fingern und der Tatsache, dass es jetzt weh tut. Anfassen ist natürlich völlig ok, aber bitte mit sauberen Fingern :-D :jaja: :-D

:winke: