Überbackene Schinkenudeln

LockenLilly

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
42
bei Erlangen
Überbackene Schinkennudeln


400g Nudeln
250g Schinken, gekocht
1 Zwiebel
250g geriebener Käse
Salz, Pfeffer


Die Nudeln in reichlich Salzwasser(ich nehme immer Brühe) gar kochen.
Die gehackte Zwiebel und den klein geschnittenen Schinken in einer Pfanne anbraten, die Nudeln dazugeben. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und gut verrühren.
Das ganze in eine Auflaufform geben und den geriebenen Käse darüber verteilen. Im Vorgeheizten Backofen(180Grad) überbacken, bis der Käse verlaufen ist.

Dazu schmeckt Salat.


lg, :)