Überbackene Hähnchenschnitzel

Sanni

Sanni

Dauerschnullerer
28. März 2002
1.873
0
36
46
Ich will mal anfangen! Hier wurde ja schon einiges über Lowfat 30 geschrieben, das Rezzept habe ich aus einem Forum da, ich hoffe, ich kriege es zusammen, mache es mittlerweile immer frei Schnauze:
Man braucht:
Hähnchen oder Putenschnitzel, soviel wie man Personen ist
ca. 300ml Salsasoße
ca. 300ml Kondensmilch 4%
Champignons und Zwiebeln, wenn man möchte

Die Hähnchenschnitzel in eine Auflaufform legen. Die Champignons und Zwiebeln putzen und kleinschneiden, drumrum verteilen. Die Salsasoße und die Kondensmilch verrühren, drübergießen. Ich nehme übrigens immer halb Salsa, halb Tomatenketchup, ist mir sonst zu scharf. Ich habe bei den Angaben ca. geschrieben, je nachdem, wieviel in der Kondensmilch ist, soviel Salsa nehme ich auch.
Das ganze in den Ofen. Wir haben Umluft, dann bei 180 Grad, ca. 40 Minuten. Übrigens brauch man die Schnitzel vorher nicht anbraten, werden wirklich gar und schön zart.
Wenn es ganz schnell gehen soll, mache ich Backofenpommes dazu, die von Agrarfrost haben wenig fett, außerdem gibt es ja auch dieses spezielle Backpapier, was fett aufsaugt.
Guten Appetit!
Sandra
 
Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.586
1.575
113
59
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
Das würde mir bestimmt auch schmecken. Aber als Anfänger habe ich da doch mal eine Frage.

Ist 4% von 300ml (entsprechen wahrscheinlich ziemlich genau 300g, oder?) 12g Fett :o und hat Salsasauce (hmmm lecker) nicht enorm viel Zucker?

Mischa
 
Sanni

Sanni

Dauerschnullerer
28. März 2002
1.873
0
36
46
Hallo Mischa!
Du stellst vielleicht Fragen! Ich sitze hier jetzt mit ner Packung Kondensmilch und ner Flasche Salsasoße vorm Computer! Ich versuche es mal zu erklären: Stimmt, Salsasoße hat viel Zucker, war mir vorher gar nicht so bewußt! Und 4% 300ml sind 12g Fett. Bei Lowfat 30 geht es ja darum, dasnicht mehr als 30% der Kalorien aus Fett kommen. Wenn ich jetzt richtig bin, ist es so, das dadurch, das die Salsasoße die meisten Kalorien durch den Zucker hat, die Fettkalorien des ganzen Gerichtes gedrückt werden. Hat das jetzt irgendwer verstanden? Hoffe schon. Wenn ihr es etwas deutlicher wissen möchtet, guckt mal unter:
www.lowfat.de
www.lf30.de
Bin leider nicht so gut, das ich das verlinken kann!
LG Sandra :D
 
Sanni

Sanni

Dauerschnullerer
28. März 2002
1.873
0
36
46
Wie jetzt, verlinkt sich das von selbst, ist ja klasse! :winke:
Sandra