Uää - ich bin am weinen

Madita

Geliebte(r)
30. Oktober 2009
139
0
16
Sniff!

Schreibe 3 Karten mit Abschied für die Kiga Erziehrinnen. Wir ziehen um, für den Sohn fängt die Schule an, für die Tochter eine neue Kiga.

Ach, ich finde es immer so schrecklich abschied zu nehmen... die waren so goldig, ich werde unsere kleine Kiga so vermissen... oh je, jetzt läufen die Tränen und es ist eine halbe Stunde noch bis die Offizielle Abschied anfängt...
 

lena_2312

Fotoholic
12. Mai 2005
21.282
8
38
45
Burgstädt
AW: Uää - ich bin am weinen

Abscheid nehmen ist immer schwer, aber den Kindern und euch wird es auch da gefallen, wo ihr hinzieht. Zieht ihr weit weg und in welche Richtung (Süden/Norden von Schweden)?
 

Madita

Geliebte(r)
30. Oktober 2009
139
0
16
AW: Uää - ich bin am weinen

Hallo,
nein, wir ziehen nicht weit weg. 16 km nach Süden. Wir müssten raus aus dem Heidelbergergegend und in der Karlsruhegegend so dass unsere Sohn ein Sprachheilschule besuchen kann die nicht so weit weg liegt. Sonst würde es bedeuten dass er jede Tag bestimmt eine Stunde mit der Bus fahren müssten.

Aber jetzt ist der Abschied vorbei. Die Tränen sind gekugelt (ich bin einfach hoffnungslos)... und ich bin fertig.

Der Sohn sagte zu seine Schwester "Jetzt muss du eine neue Leonie finden (Leonie heisst ihre Freundin) weil wir ziehen um".