Türkische Suppe...hat jemand ein Re´zept?

Ines und Jannick

Ines und Jannick

Gehört zum Inventar
16. Juni 2004
4.408
8
38
hi Mädels und Jungs,

der Titel sagt alles.

Hat jemand ein Rezept dafür?

:thx:

:winke:
Ines
 
Conny

Conny

Mrs. Snape
27. April 2003
14.990
348
83
41
Oberpfalz / Bayern
Türkische Hochzeitssuppe - Dügün Corbasi

Na da gibts einige, zum Beispiel eine türkische Hochzeitssuppe:

Türkische Hochzeitssuppe Dügün Corbasi
Diese feine Suppe wird traditionell bei einer ländlichen Hochzeit serviert und es gibt natürlich viele Variationen zu diesem Rezept. Hier ein besonders feines das nicht bei Hochzeiten gut ankommt.

Rezept für 4-6 Personen

- 100g eingeweichte, abgetropfte Kichererbsen
- 100g eingeweichte, abgetropfte weiße Bohnen
- 100g eingeweichte, abgetropfte dunkle Bohnen
- 100g grüne Linsen (evtl. auch einweichen, Packungsbeschreibung beachten)
- 3 El Butaris (Butterschmalz zur Not geht auch Butter)
- 300 bis 400g Lammfleisch, oder wer kein Lamm mag Rindfleisch von der Schulter in mundgerechten Würfeln geschnitten
- 1 Zwiebel, fein gewürfelt
- 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt oder durch eine Knoblauch Presse geben
- 1l Brühe (je nach Fleischsorte Lamm oder Rind)
- 3 Karotten, in Scheiben geschnitten
- 2 Stangen Lauch, nur das Weiße
- 1 Stange Bleichsellerie, gewürfelt
- 4 Eigelb
- 2 EL Mehl
- 2 EL Zitronensaft
- Abrieb einer halben Zitrone, unbehandelt (Zitronenschale mit einer feinen Reibe abreiben, nur das Gelbe, das Weiße darunter schmeckt bitter).
- 2 EL süßer Paprika
- 1 El Rosenpaprika oder türkischer Paprika
- Salz, schwarzer Pfeffer

In einem nicht zu kleinem Topf Bohnen und Kichererbsen mit 1,5 Liter Wasser aufkochen und dann bei kleiner Hitze 40 Minuten köcheln lassen.

Linsen hinzufügen und noch einmal ca. 10 Minuten köcheln lassen bis die Zutaten weich sind. Dabei ab und zu umrühren und aufpassen, dass es nicht zu weich wird.
Wenn während dem Kochen die Bohnen nicht mehr mit Flüssigkeit bedeckt sind, Wasser hinzufügen.

Bohnen, Linsen und Kichererbsen in ein Sieb gießen und die Kochflüssigkeit dabei auffangen.

Jetzt das Butterschmalz erhitzen, Fleisch, Zwiebel und Knoblauch kräftig anbraten, Fleischbrühe dazugeben und aufkochen. Deckel drauf und zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

Nun Bohnen, Linsen, Kichererbsen, Karotten, Sellerie und Lauch mit einem 1/2 Liter der aufgefangenen Kochflüssigkeit dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Salzen und pfeffern nach Geschmack.

Eigelbe, Mehl und Zitronensaft in einer Schüssel mischen. 1/4l (250 ml) von der heißen Suppe langsam und unter rühren in die Schüssel geben und das ganze verquirlen. Diese Mischung wieder in die Suppe rühren und das Ganze 5 Minuten ziehen lassen, auf keinen Fall mehr aufkochen!

Paprika und Abrieb der Zitronenschale dazugeben und abschmecken.
Anmerkung von Misch: Aus urheberrechtlichen Gründen musste ich das Rezept für die türkische Hochzeitssuppe austauschen. Diese edle Variantehier habe ich von einer türkisch stämmigen Freundin, die exzellent kocht.

oder eine Türkische Joghurtsuppe :guckstdu: http://www.chefkoch.de/rezepte/1339991135901/Tuerkische-Joghurtsuppe.html?k=7

oder ne türk. Zwiebelsuppe: http://www.chefkoch.de/rezepte/367921122296540/Zwiebelsuppe-tuerkische-Art.html?k=7

oder eine türk. Linsensuppe: http://www.chefkoch.de/rezepte/130181055939701/Tuerkische-Linsensuppe.html?k=7

Alles gefunden unter www.chefkoch.de - wo übrigens noch viele andere zu finden sind!

:winke:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

briddaa

AW: Türkische Suppe...hat jemand ein Re´zept?

hallo,
hier hab ich auch eine:

Türkische Nudelsuppe

Man nehme:
1 kleine Stange Lauch
2 Esslöffel Öl
3/4 Liter Brühe
etwas Petersilie etc. je nach Geschmack
75 g Suppennudeln
1 Becher Joghurt (3,5 %)
1 Stengel Pfefferminze
Lauch putzen und in feine Scheiben schneiden, in dem Öl kurz anbraten, Brühe dazugeben, zum Kochen bringen, Nudeln dazugeben, nach Packungsanweisung kochen.
Das Joghurt mit etwas Brühe glattrühren und in die Suppe rühren. Die Suppe mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren.
Im Notfall kann man auch getrocknete Pfefferminze nehmen, (aber nicht die aus'm Teebeutel :)

lg briddaa
 
Z

zara

AW: Türkische Suppe...hat jemand ein Re´zept?

Hallo
es gibt viele türkische Suppen.
Welche magst Du denn?
Ich such mal paar raus und meld mich