Gedichte & Gedanken Troubadix sinnt:

A

Anonymous

naja, Troubadix von der Lustigen kennt Ihr, alle möchten ihn lieber unter Gedichte und Gedanken. Aber: da isser gar nicht lustig!
Die alte Henrichshütte in Hattingen / Ruhr hat mich vor einigen Jahren mit Ihren Ruinen so fasziniert, das ich dazu geschrieben habe, was vielleicht wirklich hier in die Gedichte und Gedanken passt! Bei Gefallen gerne mal die ein oder andere Fortsetzung!

Vergangen und Vergängliches

Mächtig hoch ragen sie auf,
Relikte einer längst vergessenen Epoche,
schwergewichtig, staubig,
erinnern sie uns an eine Zeit,
in der die Minuten noch langsamer verrannen

Als hohe Schornsteine und schmutzige Kohle
uns wärmten,
und die Familien enger
zusammenwachsen liess,
als noch das Feuer,
ob es im Hochofen glühte,
oder nur das Badewasser auf dem
Kohleofen erwärmte,
ein Symbol der Wärme war.

Vergangen die Zeiten,
als man das, was Mensch geschaffen hatte,
noch sehen konnte,
und in Gewichten messen,
nach guter alter Art.

Sie haben Jahrzehnte überdauert,
die staubigen Kompressoren,
die zerbröckelnden, stolzen Türme,
die großen, stabilen Hallen, die einst
voll Licht und Wärme waren.
Heute sind sie nur noch die unbeachteten
Mahnmale unserer Zeit
mit der stummen Frage
nach dem Wohin und dem Unvergänglichen.
Liebe Grüße

Micha
 
A

Anonymous

@jesse: klar...gibt noch mehr, werde ich mal Stückchenweise hier reinstellen....wenns schon sonst keiner liest....schmunzel......ist ja nur für Eigenbedarf...außerdem verpflichtet mich ja der Troubadix jetzt....

lg micha