Trinkproblem

M

Malemama

Gerade reingestolpert
5. Januar 2017
2
0
1
34
#1
Hallo!
Ich bin am verzweifeln...
Meine Kleine (17 Wochen) hat Probleme beim Trinken...
Sie bekommt Neocate infant, weil sie ne Milcheiweißallergie hat. Mit Avent-Saugern hat sie immer geschnalzt und immer Luft geschluckt....
Nuk nimmt sie gar nicht weder 1 noch 2
Mam auch nicht
Jetzt haben wir Babynova Milchsauger. Sie verschluckt sich immer noch ständig und schluckt Luft. Es kracht regelrecht in ihrem Bauch bei jedem Schluck....
Hab ihr jetzt Reisflocken (1 ML) mit in die Flasche.... So trinkt sie etwas besser, weil die Milch sämiger ist und nicht mehr so dünnflüssig....
Aber sie schluckt immer noch Unmengen an Luft. Und ich weiß nicht, wie ich ihr helfen kann. Sie muss dann zwischen den Mahlzeiten gefühlte 100 mal aufstoßen. Dabei/davor/danach weint sie oft.... spucken muss sie aber nicht. Jede Flasche wird zum Horror....
Kann mir jemand bitte helfen!!!!
 
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
11.467
674
113
42
Crailsheim
#2
Hallo und Willkommen hier :) Lässt sie beim Saugen immer wieder los und schluckt dabei Luft ? Zieht sie vielleicht den Sauger platt, also zieht ein Vakuum ? Bei NUK (und evtl. auch bei anderen Systemen) hilft es, die Flasche nicht bombenfest zuzudrehen, damit über das Gewinde noch etwas Luft in die Flasche kommt. Auch Rühren statt Schütteln hilft, dass weniger Luft in die Milch kommt.
 
M

Malemama

Gerade reingestolpert
5. Januar 2017
2
0
1
34
#3
Das Ventil funktioniert gut.
Sie trinkt nur nicht gleichmäßig und entspannt....
Sie ist sehr gierig und angespannt. Ja regelrecht verkrampft. Sie schluckt oft ohne Luft zu holen... Bei Tee und Wasser ist es ganz schlimm.....
Es ist, als ob sie nicht stoppen könnte...
Als würde sie sich ertränken.....
Bei Wasser, Tee und Neocate erschrickt sie richtig bei jedem Schluck. Wenns sämiger ist, geht's besser. Aber eben immer noch sehr angespannt und mit viel Luftschlucken.
 
Little Rocker

Little Rocker

die ein Krönchen trägt
19. Februar 2012
1.948
75
48
#4
Hallo und willkommen hier, meinst du, es kommt zuviel Milch? Oder kann sie den Fluss nicht kontrollieren? Von Mam gibt es Sauger mit Tropfstop, da kommt nur was, wenn gesaugt wird. Medela Calma glaube ich auch.