trinkmenge

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Ignatia, 10. Oktober 2003.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.223
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Huhu, irgendwie trinkt mein Kleiner nix :heul:

    Habe im am Anfang nur wasser gegeben, das ging auch wunderbar. Auf einmal nimmt er es nicht mehr!

    Hatt dann versch sachen versucht

    Getränke warm und kalt
    fencheltee
    Kamillentee
    fenchel anis Kümmel
    und irgendsoein früchtetee

    war alles nix.

    Mittags bekommt er 30 ml Obstsaft wegen der Eisenresorbtion, das pumpt er in null komma nix ab 8O

    Aber ich kann ihm doch keinen Saft geben damit er trinkt, will ich auch gar ncht.

    hatte den Saft dann mal sehr verdünnt, ca 20 ml auf 100 ml Wasser, nix zu machen

    habe auch versch Tassen mittlerweile durch.

    kennt noch jemand einen trick???
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    das war die Süßfalle. Kind mag Saft und nichts ungesüßtes mehr ....

    Am besten Saft unters Mittagessen rühren und nur noch Wasser anbieten .....

    :winke: Ute
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.223
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    habe mich vielleicht etwas falsch ausgedrückt. das Theater war schon vor dem Saft. Es ist mir nur danach aufgefallen das er den getrunken hat. Werde aber trotzdem einfach mal den Saft unter das essen mischen.
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    ist der Stuhlgang denn in Ordnung?
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.223
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    habe keinen direkten vergleich da sobald die beikost eingeführt wurde der stuhl direkt fester wurde. Ist ein Stillkind.

    er legt sich dann immer auf den Boden, Hintern hoch guckt einen ganz süß an und drückt. ich denke nicht das er dabei Schmerzen oder so hat. Ist eine Mischung aus normal weich und fest

    Farbe je nach essen, geruch leider auch :) :???:
     
  6. ÄH...hallo erstmal!!!!! Bin neu hier und habe einen kleinen Sohn (Ben) von knapp 15 Monaten. Ich gebe ihm oft mit Wasser verdünnten Saft und dachte, das ist auch ok so. Ich nehme nur Säfte, die keinen Zucker enthalten (außer natürlich die Fruchtsüße). Soll man das denn nicht?
    Grüße von Gaby
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.223
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    huhu herzlich willkommen erst mal bei uns!

    Also ich möchte ihm eigentlich keinen Saft geben. Er soll nicht so viel süßes bekommen. Denke das kriegt er später noch genug. Außerdem denke ich da auch an die zahnpflege.#

    Er kaut nämlich oft an den Aufsätzen rum und wenn da nur wasser drin ist finde ich es nicht so schlimm. Aber mit Saft :-?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...