Toni hustet mal wieder

Antonia´s Mama

Mrs. Doolittle
30. März 2005
5.818
0
36
hallo ihr lieben, v.a. hallo florence

antonia war jetzt ja vor kurzem ewig lang krank mit husten etc.wir mussten inhalieren, haben tropfen und hustensaft bekommen.
dann war sie wieder gesund.nun fängt sie aber wieder an, nachts und teilweise auch tagsüber wieder zu husten.nachts ist es am schlimmsten.
beim mittagsschlaf hustet sie komischerweise nicht.

heute nacht hab ich ihr dann um halb 4 nen hustensaft gegeben.
aber ich kann doch nicht jeden abend mit dem hustensaft anrücken.
ansonsten ist sie fit und wirkt nicht kränklich oder so, halt durch die nächte etwas blass.

habt ihr ne idee?

danke


lg petra
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.820
466
83
48
Velbert
AW: Toni hustet mal wieder

Hallo Petra,
Bei uns ist Husten auch nachts am schlimmsten. Meist aber dadurch bedingt, daß durch den begleitenden Schnupfen nachts Sekret im Rachen nach hinten läuft und dann Husten auslöst. Dann kommt noch dazu, daß die verstopfte Nase für Mundatmung sorgt, was die Rachenschleimhaut austrocknen läßt - das gibt auch Hustenreiz (hier können ein paar Schlucke Wasser oder ungesüßter Tee helfen).
Was für Hustensaft gibst Du nachts denn? Ich würde weder abends noch nachts einen Hustenlöser geben - dann wird das Husten nur noch schlimmer. Evtl. ist hier auch ein Hustenstiller angesagt - das muß aber der Kinderarzt vor Ort entscheiden.
Was Du sonst tun kannst, hängt sehr auch von der Art des Hustens ab - ist er trocken oder wird dabei Sekret abgehustet? Bekommt sie regelrechte Hustenanfälle oder hüstelt sie nur immer wieder vor sich hin?
Liebe Grüße, Anke
 

Antonia´s Mama

Mrs. Doolittle
30. März 2005
5.818
0
36
AW: Toni hustet mal wieder

hallo anke

vielen dank für deine schnelle antwort.
sie hat den sedo tussin hustenstiller bekommen.der hat ganz gut geholfen.
schnupfen hat sie keinen.
der husten ist mal so hüstel-mässig(reiz) und dann wieder so verschleimt.

ich muss gestehn, dass ich ihr vorhin den hustenstiller gegeben habe, dass die arme maus mal wieder ne nacht durchschlafen kann.
(ok, der hält ja auch nur 5 stunden an)

lg petra
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.820
466
83
48
Velbert
AW: Toni hustet mal wieder

Bei trockenem Reizhusten ist ein Hustenstiller zur Nacht auch gut - bei Saskia kann es manchmal sogar den Hustenverlauf abkürzen, weil die Schleimhäute über Nacht mal zur Ruhe kommen. Für feuchte Luft im Zimmer sorgen, das erleichtert auch.
Bei schleimigem Husten keinen Hustenstiller geben - dann kann das Sekret nicht abgehustet werden, läuft im ungünstigsten Fall sogar tiefer in die Bronchien - damit wird dann alles nur noch schlimmer.
Gute Besserung für Antonia, liebe Grüße, Anke
 

Antonia´s Mama

Mrs. Doolittle
30. März 2005
5.818
0
36
AW: Toni hustet mal wieder

danke anke!

p.s.das bild von saskia ist ja wohl echt der hammer.....pass auf in ein paar jahren.....oje!