Tom bekommt die letzten Backenzähne, brauche dringend Rat

runninghorse1973

runninghorse1973

Dauerschnullerer
25. Januar 2005
1.478
38
48
Mal hier und mal dort...
AW: Tom bekommt die letzten Backenzähne, brauche dringend Rat

Das komische ist eben, dass er ganz normal einschläft und plötzlich losschreit bzw. wenn ich nach ihm schaue, er auch eher verkampft in seinem Bettchen liegt und sehr unruhig ist.

Sind das die Backenzähne? Er lässt mich so schlecht schauen, dachte aber auch, sie wären inzwischen mal durch. Man sieht alle vier zwar, bin aber nicht sicher, ob sie schon alle komplett draußen sind.
Nina, bei uns läuft das beim Zahnen exakt genauso ab. Wenn es ganz schlimm ist, bekommt Aaron nachts deshalb auch schon mal ein Paracetamol-Zäpfchen. Danach schläft er weitaus besser. Da er aufgrund seiner diversen Allergien kein Dentinox o.ä. bekommen darf, sollen wir laut KIA so verfahren.
 
MamivonPrinzTom

MamivonPrinzTom

Familienmitglied
6. Juli 2005
842
0
16
39
Ruhrgebiet
AW: Tom bekommt die letzten Backenzähne, brauche dringend Rat

@Daniela
Wie lange dauert denn so eine Zahnphase bei Euch an? Tom ist jetzt seit Sonntag damit beschäfitgt. Ich glaube, dass es heute seinen Höhepunkt erreicht.

Paracetamol hilft nur wenig im Moment, gebe ihm nachher wieder eins.

Von Dentinox oder ähnlichem muss Tom sich erbrechen, daher nehmen wir es nicht.
 
runninghorse1973

runninghorse1973

Dauerschnullerer
25. Januar 2005
1.478
38
48
Mal hier und mal dort...
AW: Tom bekommt die letzten Backenzähne, brauche dringend Rat

@Daniela
Wie lange dauert denn so eine Zahnphase bei Euch an?
:hahaha: Gute Frage...."wir zahnen" ja bereits seit Monaten - und das auf ebenjene Art, die du so präzise beschrieben hast :mrgreen: . Inzwischen sind die Eckzähne nahezu durch, aber die hinteren Backis lassen bestimmt nicht lang auf sich warten.
Insgesamt verläuft die Zahnung bei Aaron in Intervallen, d.h. auf 3-4 "durchwachsene" Nächte mit akuten Schmerzschüben folgen wieder ein paar ruhigere Tage. Das ganze Prozedere beläuft sich auf eine Phase von 4-6 Wochen und wiederholt sich im o.g. Wechsel.