Tipp: Dunkel zeigen

P

Petra Altmannshofer

Hallo zusammen,
will mal einen kleinen Tipp zum Besten geben: Unsere Sandra wacht neuerdings so um fünf auf und hat beschlossen, das wäre doch eine gute Zeit, den Tag zu beginnen. ;-)
Ich hab sie letztens mal ohne Licht zu machen aus dem Bett genommen und ihr das dunkle Haus gezeigt. Sie hatte keine Angst sondern war äußerst interessiert und hat sich nach fünf Minuten in ihr Bett gelegt und bis halb sieben weiter geschlafen. (Da wurde es nämlich so hell, dass man es auch durch die Rollos sehen konnte)
Also scheinbar ist ihr so ein dunkles Haus auch zu langweilig, das schläft sie lieber noch ne Runde.
Vielleicht mal ausprobieren, jetzt wo es später hell wird und soviel Regenwolken am Himmel sind?
Gruss
Petra Altmannshofer
 
N

Niki

Hallo Petra,

ist ja eine nette Idee mit Deiner Kleinern morgens um 5.00 Uhr durch`s Haus zu wandern, aber wie hast Du das nur geschafft ohne wo gegen zu laufen? :schnarch:

Die morgens um 5.00 Uhr noch totmuede Niki
 
P

Petra Altmannshofer

Geht auch blind

Hallo Niki,
ich kenn das Haus inzwischen so gut, dass ich auch mit geschlossenen Augen durchgehen kann und war andererseits erstaunt, wieviel Restlicht und Morgengrauen um fünf schon da ist. Sandra war auch sehr an den vielen Stand-by-Lichtern in unserem Haus interessiert (Fernseher, Stereoanlage etc). :D
Außerdem ist mir ihr Genöle in der Früh lästig, weil ich dann nicht mehr schlafen kann, auch wenn sie wieder einschläft, mein Stoffwechsel schaltet sofort auf wach. :)
Gruss
Petra
 

Pucki

Gehört zum Inventar
5. Juni 2002
9.364
0
36
41
Marl
Hihi, darauf bin ich auch noch nicht gekommen. Wenn mein Sohn morgens so früh wach wird, mache ich einfach die Jalousien (ich weiß, hab ich nicht richtig geschrieben :-D ) ganz dicht. So ist wieder dunkel und er schläft weiter. Tut mir echt leid für euch, daß ihr soviele Regenwolken habt. Wir haben seit 3 Tagen endlich wieder Sommer :bravo: :bravo: :bravo: