Thema Warme Wohnung...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Buchstabensalat, 16. Dezember 2013.

  1. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.250
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    ...da war doch neulich jemand, dem die Heizung ausgefallen war, und gerade kommt der Krabbelkäfer auch mit dieser Überschrift an -
    jedenfalls hab ich letztens im Netz was gefunden, was man dann machen kann (wozu ich den Link natürlich jetzt auch nicht wiederfinde), darum "händisch" erklärt.
    Aaaalso.
    Kaufe einen Haufen Teelichter (vorzugsweise von Ikea) und zwei Tonblumentöpfe (hat Ikea eher nur in Plastik, MUSS aber Ton sein). Eine Kastenkuchenform solltet ihr schon da haben - sonst wenigstens Backblech.
    Ihr stellt die Kerzen in die Kuchenform / auf das Backblech und zündet sie an (legt was drunter, das Blech wird auch warm werden).
    Als nächstes kommt der kleine Tontopf mit der großen Öffnung nach UNTEN über die Kerzen. Bei der Kastenkuchenform sollte er auf den Seiten der Form stehen, beim Backblech muß bitte was untergelegt werden, so dass die Kerzen noch Luft bekommen - Achtung, der Topf wird HEISS, also nehmt nichts Brennbares dafür!
    Oben das Loch im Topfboden bitte abdecken, dafür reicht ein plattgedrücktes Blechpöttchen von den Teelichtern aus.
    Als Letztes kommt jetzt der große Tontopf, ebenfalls kopfüber, über den kleinen Tontopf. Auch hier: bitte auf Abstand zum Boden achten, Luftzirkulation sollte gewährleistet sein! Loch im Topfboden diesmal offen lassen.

    Was passiert?
    Die Kerzen erhitzen die Luft im kleinen Tontopf. Der wird SAUHEISS!!!! ACHTUNG beim Abbauen! Diese heiße Luft kann aber nicht weg. Stattdessen wird die Luft zwischen den beiden Töpfen indirekt ebenfalls aufgewärmt, diese steigt durch das Bodenloch nach oben und saugt durch den Bodenspalt kalte Luft aus dem Zimmer wieder an. Voilá - Luftzirkulation und Wärme. Drei Teelichter reichen wohl aus, ein recht kleines Zimmer vier Stunden lang warm zu heizen.

    Besser als frieren alle Mal, oder?

    Salat
     
  2. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    7.026
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Thema Warme Wohnung...

    Wow... das merk ich mir!
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.705
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Thema Warme Wohnung...

    :bravo:

    ich merks mir nicht. Ich guck dann hier nach :hahaha:

    danke, Salat, das ist genial :)
     
  4. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.079
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Thema Warme Wohnung...

    Kann mal jemand den Beitrag oben anpinnen?

    Wenn das funktioniert ist es echt genial :jaja:
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.786
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Thema Warme Wohnung...

    Klasse Idee :bravo:
    Das mit der Heizung war ich, sie tut erstmal wieder! Aber sollte wieder mal sowas sein, werde ich hier nachschauen, wie Lucie ;-) Wobei, merken geht theoretisch auch, ist ja logisch erklärt!


    Danke Frau Salat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...