Tauschen

llb

llb

Gehört zum Inventar
26. April 2002
2.399
0
36
Hallo, Ute,

Luca schläft im Moment ziemlich schlecht und ich muss mittlerweile wieder eine Flasche schon nachts machen :heul: . Sie gibt sich mit nichts anderem zufrieden, kein Tee, kein Wasser., kein Schnuller, das geht jetzt seit einer Woche.
Eine Mutter hat mir gesagt, das wäre der Milchbrei, ihre Tochter wäre davon auch nicht satt geworden und sie gibt jetzt mittag und abend Kartoffeln und Gemüse. Ich wollte den Milchbrei aber gerne beibehalten.
Was denkst du, ist es sinnvoll, diese zwei Mahlzeiten zu tauschen, also mittags Milchbrei und abends Kartoffeln und Gemüse? Allerdings haben wir eingeführt, dass wir mittag alle zusammen essen. Das findet sie toll.
Gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit? Sie isst übrigens tagsüber mittlerweile recht gut.

Danke und liebe Grüße
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Anja,

also der Milchbrei müsste deutlich sättigender sein als die Mittagsmahlzeit (es sei denn sie schwimmt in Sahne). Würde ich jetzt nicht empfehlen zu tauschen.

Abends nochmal ein Fläschchen - da sehe ich kein Problem. Haben meine Jungs auch noch bekommen.

Wahrscheinlich steht wieder ein Wachstumsschub an.

:winke: ruhige Nächte
Ute
 
llb

llb

Gehört zum Inventar
26. April 2002
2.399
0
36
Danke, Ute!

Habe nicht getauscht und mittlerweile sind die Nächte auch wieder besser, juhu! :bravo:

Liebe Grüße